close

Dein Profil

Dein Profil

Im MOK triffst Du auf eine einzigartige Community von Studierenden, die Dir neue Perspektiven eröffnet.



Bist Du bereit für den MOK?

MOK-Studierende verfügen über einen sehr guten Bachelor-Abschluss in Wirtschafts-, Rechts-, Sozial- oder Kulturwissenschaften. Im MOK wirst Du Teil eines einzigartigen, interdisziplinären Netzwerks von Studierenden, die sich durch ausgeprägte Leistungsorientierung und unternehmerisch-kreatives, verantwortungsvolles Handeln auszeichnen. Dein Ziel ist es, Führungs- und Gesellschaftsverantwortung zu übernehmen und Dich den großen Herausforderungen unserer Zeit aktiv zu stellen. Das kann in privaten Unternehmen, öffentlichen Organisationen, internationalen Institutionen, NGOs oder auch anderen Organisationen sein. Der MOK liefert Dir das Rüstzeug, um Deine Ziele zu erreichen und Transformationsprozesse zu gestalten.



Der MOK ist für Dich die richtige Plattform zur persönlichen Weiterentwicklung, wenn ...

  • ... Du Führungskompetenzen entwickeln und diese in einer Karriere als Organisationsentwickler:in, Manager:in, Berater:in oder Unternehmer:in einsetzen möchtest: Im MOK lernst Du, wie man Unternehmen nachhaltig in die Zukunft führt.
     
  • ... Du vom persönlichen Studiums- und Karrierecoaching durch Programmleitung und Dozierende profitieren willst: Durch ein hervorragendes Betreuungsverhältnis und kleine Gruppengrößen ist ein intensiver Austausch mit den Dozierenden möglich.
     
  • ... «Praxisbezug» für Dich keine Worthülse bleiben soll, sondern Du bereits im Studium kontinuierlich mit Entscheidungsträgern im Austausch stehen und von einem exzellenten Netzwerk von Firmenpartnern profitieren willst: Im MOK sind umsetzungsorientierte Praxisprojekte fester Bestandteil des Curriculums.
     
  • ... Du Teil eines einzigartigen Netzwerkes werden willst: In der MOK-Community kommen Studierende, Dozierende, Praxispartner und Ehemalige zusammen und bleiben über das Studium und darüber hinaus vernetzt.
     
  • ... Du Dein Studium mit Persönlichkeiten verbringen möchtest, die höchste Ansprüche an sich selber stellen und ihre Leistungsfähigkeit bereits bewiesen haben: Ein anspruchsvoller Zulassungsprozess bringt ambitionierte Studierende mit herausragenden Profilen zusammen.
     
  • ... Du durch die Kombination von bewährten Tools und Methoden sowie eigenständiger Denkleistung überzeugen willst: Im MOK wird kritische Reflexion genauso systematisch gefördert, wie die Fähigkeit, Ideen und Erkenntnisse wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen.
     
  • ... Du selbst in der Hand haben willst, welchen Weg Du einschlägst: Im MOK gibt es lediglich drei Pflichtkurse, sodass Du Deine Spezialisierung und persönliche Entwicklung durch eine individuelle Kurswahl selbst festlegen kannst.



Zulassung

Zum Master-Programm in Management, Organisation und Kultur kannst Du mit einem universitären Bachelor-Abschluss in Wirtschafts-, Rechts-, Sozial- oder Kulturwissenschaften zugelassen werden. Eine Zulassung mit einem Abschluss einer Fachhochschule oder pädagogischen Hochschule ist nicht möglich.

Studierende mit einem Bachelor-Abschluss der Universität St.Gallen müssen keine Ergänzungsleistungen absolvieren. Absolvierende anderer Universitäten erhalten möglicherweise Zulassungsauflagen als Ergänzungsleistungen, welche im ersten Studienjahr parallel zu den ersten MOK-Kursen abgelegt werden müssen.

Für detaillierte Informationen zu den allgemeinen Voraussetzungen und den Ergänzungsleistungen für andere Bachelor-Abschlüsse beachte bitte die Zulassungsbedingungen oder kontaktiere die Zulassungsstelle.

«Systemübergreifendes Verständnis ist heutzutage schwer zu finden. Der MOK bietet mir die Grundlagen, um komplexe Zusammenhänge erfassen und darauf reagieren zu können.»
Hanna Märki

Jetzt anmelden

east
north