close

Joint Medical Master in St.Gallen (JMM-HSG/UZH)

Der Joint Medical Master in St.Gallen ist ein zukunftsgerichtetes Humanmedizin-Studium der Universitäten St.Gallen und Zürich. Es setzt innovative Akzente in der Ausbildung der Ärztinnen und Ärzte von morgen, indem es die Stärken beider Universitäten vereint.

Darum Joint Medical Master in St.Gallen

Der Beruf der Ärztin oder des Arztes verlangt heute nach viel mehr als medizinischem Fachwissen. Die Tätigkeitsfelder werden zunehmend komplex, die Betreuung von Patienten und Patientinnen, sei es ambulant oder stationär, erfolgt in interprofessionellen Teams und erfordert eine zielgerichtete und sachgerechte Kommunikation. In einem solchen Arbeitsumfeld werden auch Management- und Führungsfähigkeiten immer wichtiger und von der Fachwelt eingehend als Teil der Lehre gefordert. Der Joint Medical Master in St.Gallen bereitet seine Studierenden gezielt auf diesen modernen Arztberuf vor, indem das modular aufgebaute Curriculum interdisziplinär durch Vertretende aus den verschiedenen Fachbereichen unterrichtet wird.

Mehr erfahren

Diesen Inhalt aktivieren

Inhalt erfordert Bestätigung

Akzeptieren
Mehr

Maturandenansprache Prof. Dr. med. Sandro Stöckli | School of Medicine | JMM-HSG/UZH

Kontakt

Jürg Felix

Dr.

Administrativer Direktor

School of Medicine (Med-HSG)
Büro 62-316
St.Jakob-Strasse 21
9000 St. Gallen

Alexander Geissler

Prof. Dr.

Akademischer Direktor/Lehrstuhlinhaber

School of Medicine (Med-HSG)
Büro 62-320
St. Jakob-Strasse 21
9000 St. Gallen

Corinne Baier

Programmkoordinatorin

School of Medicine (Med-HSG)
Büro 62-325
St. Jakobs-Strasse 21
9000 St. Gallen

Weiterführende Links

north