close

HSG Next Generation Initiative

Forschungsnachrichten von MEcon und MiQE/F-Studierenden für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die HSG Initiative „Next Generation“ ermutigt junge wissenschaftliche Talente, Entscheidungsträger:innen und die Öffentlichkeit über neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu informieren. Die besten Studierenden fassen die wichtigsten Erkenntnisse ausgewählter Publikationen in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften zusammen.

Diese empirischen und theoretischen Grundlagen finden in übersichtlicher und gut aufbereiteter, gekürzter Form Eingang in Politik und Wirtschaft, wo sie auch als Entscheidungshilfen dienen. Die Studierenden sammeln Erfahrungen im Publizieren und in der Praxis, ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse allgemein verständlich weiterzugeben.

Diesen Inhalt aktivieren

Inhalt erfordert Bestätigung

Akzeptieren
Mehr

Projekt "HSG Next Generation" Nachhaltiger Wissenstransfer

Bücher mit Beiträgen von Studierenden

Ein grosser Erfolg!

Seit März 2021 ist das E-Book «Die Wirtschaft im Wandel» im Verlag Springer Gabler als Download frei verfügbar. Bereits über 90'000 Downloads verzeichnet die Sammlung studentischer Artikel, die von HSG-Professor Christian Keuschnigg herausgegeben wird. Weiterlesen         

Das erste E-Book des Projekts mit dem Titel «Inklusives Wachstum und wirtschaftliche Sicherheit» ist im 2018 erschinene. Seit 2018 verzeichnet die Sammlung studentischer Artikel über 135'000 Downloads. Herausgeber des E-Books und Leiter des Wirtschaftspolitischen Zentrums St.Gallen an der HSG, Prof. Christian Keuschnigg ist sehr zufrieden mit dem Impact. Weiterlesen  

2022

Lia Sonvilla 
Master in Economics (MEcon)

Wie Banken die Klimaziele unterstützen können

Zuletzt haben sich viele Banken zu den Pariser Klimazielen verpflichtet. Beeinflusst dies ihre Kreditvergabe, sodass sie weniger umweltschädliche Investitionen finanzieren, oder dient es vor allem dem «Greenwashing»?

Dezember 2022
Cara Stromeyer 
Master in Quantitative Economics and Finance (MiQE/F)

Altes nutzen oder Neues erfinden? Wie Firmen sich dem Emissionshandel anpassen

CO2 Steuern und Emissionshandel geben der Umwelt einen Preis. Die Unternehmen wollen Kosten sparen und erfinden emissionssparende Lösungen. Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und hilft, den Klimawandel zu stoppen.

Oktober 2022
Lia Sonvilla 
Master in Economics (MEcon)

Wer verschuldet sich beim Kreditgeber letzter Instanz?

Warum verschulden sich Geschäftsbanken beim «Kreditgeber letzter Instanz», der Zentralbank? Während der Staatsschuldenkrise in der Eurozone taten schwache Banken dies nicht bloss aus Vorsicht, sondern teilweise auch deshalb, um Anleihen europäischer Krisenstaaten zu kaufen.

Juni 2022
Sarah Schachler 
Master in Economics (MEcon)

Wirkt die Frauenquote für Führungskräfte?

Um die Gleichstellung von Mann und Frau zu fördern, setzen Regierungen immer öfter auf Quotenregelungen z.B. für Führungsgremien von Unternehmen. Wie wirkt dort die Quote und welche Frauen profitieren davon?

Juni 2022
Nicolas Greber
Master in Economics (MEcon)

Privatsphäre im Internet: Gewinner und Verlierer

Seit 2018 gilt in der Europäischen Union die Datenschutz-Grundverordnung, welche die Privatsphäre im Internet besser schützen soll. Wie sehr machen Internetnutzer von den neuen Möglichkeiten Gebrauch, weniger persönliche Daten preiszugeben? Und welchen Enfluss hat diese Verordnung auf datenbasierte Unternehmen?

Februar 2022
Joël Rickenbacher 
Master in Quantitative Economics & Finance (MiQE/F)

Ungleichheit vor und nach Steuern

Steuern und Transfers verringern die soziale Ungleichheit. Jedoch können sie bestehende Einkommensunterschiede nur zum Teil korrigieren. Neue Dates aus Frankreich und den USA machen deutlich: Langfristig hängt die Ungleichheit hauptsächlich davon ab, wie die Markteinkommen vor Steuern verteilt sind.

Januar 2022
Matthias Lukosch
Master in Economics (MEcon)

Die Aufhebung des Patentschutzes bremst Innovation

Innovationen brauchen Patentschutz, auch in der Pandemie. Eine Aufweichung des Patentschutzes schadet den innovativen KMUs mehr als den grossen Konzernen.

Januar 2022
Daniela Breidenstein
Master in Economics (MEcon)

Mehr Frauen unter den Spitzenverdienern: Was verbindet sie?

Immer mehr Frauen zählen zu den Spitzenverdienern. Welche Eigenschaften verbinden sie und verbessern die Chancen von Frauen, dieser Gruppe anzugehören?

Oktober 2022

 

Archives 2017 bis 2021