close

Dissertationen

An der Universität St.Gallen werden Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen und Habilitationen in Philosophie verfasst und betreut. Es werden eigenständige philosophische Forschungsfragen entwickelt, bisherige Antworten darauf untersucht, reflektiert, überprüft und weiterentwickelt. Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit werden die Studierenden und Nachwuchsforschenden durch die Mitarbeiter:innen des Fachbereichs Philosophie unterstützt und begleitet.

Laufende Dissertationen

Abgeschlossene Projekte

  • Nahyan Niazi: Die Entfesselung der moralischen Energie. Selbstverwirklichung und Fremdbestimmung im Staat und im Geiste bei Wilhelm von Humboldt. Universität Luzern, 2024. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Estefania Cuero: Gerechtigkeitsorientierte Perspektiven auf den Menschenrechtsansatz. Universität Luzern, 2024. Erstbetreeung Christine Abbt.
  • Anja Ringhofer: The Perpetuation of Racial Injustices by Migration Policy. Universität Graz, 2023. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Leire Urricelqui: Antitypes. On the Authority and Demarcation of (In)human Life. Universität Luzern, 2023. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Miriam Hefti: Stille. Annäherung an die Wahrnehmung von Abwesenheit. Universität Luzern. 2022. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Francesca Nobili: Locke als Ethiker. Untersuchung der Jugendschriften. Universität Luzern, 2020. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Susanne Schmieden: Schauspieler und theatralische Wissenschaft. Demokratische Subjekte bei Denis Diderot und Bertolt Brecht. Universität Luzern, 2019. Erstbetreuung Christine Abbt
  • Michel Borner: Die ethische Dimension autobiographischen Schreibens am Beispiel von Christine Lavant und Thomas Bernhard. ​​​​​​​ Universität Luzern, 2019. Erstbetreuung Christine Abbt

2024

  • Megan Frehner: Entwicklungen in der Wahrnehmung der weiblichen Sexualität in der Deutschschweiz (1945-2024), Betreuung: Prof. Christine Abbt
  • Maurino Buzzi: Kosmopolitische Demokratie. Vorschläge zur strukturellen Ausgestaltung, Betreuung: Prof. Christine Abbt
  • John Richard Enders: Zwischen Mitte und Rand. Das Dilemma von Meinungsvielfalt und öffentlicher Verantwortung im deutschen Rundfunk, Betreuung: Prof. Christine Abbt

Kontakt

Universität St. Gallen
Fachbereich Philosophie
Barbara Jungclaus
Unterer Graben 21
CH-9000 St. Gallen
E-Mail
Tel.: +41 71 224 27 35

north