close

Managing Climate Solutions (MaCS-HSG)

Im Lehrprogramm Managing Climate Solutions (MaCS-HSG) erarbeiten Studierende unternehmerische Lösungen für eine der grössten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit, den globalen Klimawandel.

Darum MaCS

Das englischsprachige Zertifikatsprogramm MaCS-HSG adressiert eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Der Klimawandel ist mittlerweile allgemein anerkannt, aber wie kann er erfolgreich angegangen werden? Dies ist die zentrale Frage, die künftige Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft beantworten müssen. Durch die Zusatzqualifikation in Managing Climate Solutions ergänzen die Studierenden ihr Masterstudium an der Universität St. Gallen mit einem fokussierten Kursportfolio. Dies ermöglicht es Ihnen, das Ausmass der Herausforderung zu verstehen, die Bandbreite möglicher Lösungen zu erkunden und verhaltenswissenschaftlich fundierte Strategien zu entwickeln, um eine positive Zukunft in einer klimaverträglichen Welt zu gestalten.

Das Programm besteht aus (a) einem Einführungskurs „Climate Solutions 101“ im Herbstsemester (5 ECTS), der einen physischen Kick-Off mit Blended Learning-Elementen und einem Kompaktkurs in der zweiten Woche des Semester Breaks kombiniert, (b) Wahlpflichtkursen aus verschiedenen Masterstudiengängen der Universität St. Gallen (16 ECTS) und (c) einem Pflichtkurs „Multidisciplinary Perspectives on Climate Solutions“ im Frühjahrssemester (3 ECTS), dessen Schwerpunkt auf der Umsetzung einer spezifischen Klimalösung liegt. Die Wahlfächer sind teilweise für den Master-Hauptabschluss des Studierenden anrechenbar. Der akademische Leiter des Programms, Prof. Rolf Wüstenhagen ist ein Direktor des Instituts für Wirtschaft und Ökologie (IWÖ-HSG) und verfügt über langjährige Erfahrung in der klimarelevanten Forschung und Lehre. Ein Fachbeirat aus fünf Schools der Universität St. Gallen und einer Klimaforscherin der ETH Zürich trägt zu den MaCS-Lehrveranstaltungen bei und ermöglicht interdisziplinäres Lernen.

Mehr erfahren

Kontakt

Rolf Wüstenhagen

Prof. Dr.

Professor für Management Erneuerbarer Energien / Co-Direktor IWÖ-HSG

IWÖ-HSG
52-5222
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen

Merla Kubli

Prof. Dr.

Assistenzprofessorin Managing Climate Solutions

IWÖ-HSG
Büro 52-5226
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen

Weiterführende Links

north