close

Gebühren

Die Benutzung der Bibliothek ist grundsätzlich kostenlos.

Gebührenpflichtige Dienstleistungen der HSG-Bibliothek:

 

Bestellung von Medien

 Bestellungen via swisscovery     
 Bestellungen via SLSP-Kurier CHF 6.- pro Medium
 Postversand Schweiz CHF 12.- pro Medium
 Kopien aus einer SLSP-Bibliothek
 (inkl. HSG und Speicherbibliothek)
CHF 5.- (digital)
CHF 7.50 (physisch)
pro 50 Seiten
 Bestellungen von Medien aus anderen Bibliotheken (Fernleihe)
 Medium aus der Schweiz CHF 12.- pro Medium
 Medium aus Europa (ausser Grossbritannien) CHF 24.- pro Medium
 Medium aus Grossbritannien und Übersee CHF 36.- pro Medium
 Kopien aus der Schweiz CHF 5.- (digital)
CHF 7.50 (physisch)
pro 50 Seiten
 Kopien aus dem Ausland CHF 8.- (digital)
CHF 10.50 (physisch)
pro 50 Seiten
 Zuschläge Versandkosten
 Zuschlag Postversand Express (Schweiz) CHF 16.- pro Lieferung
 Verkauf von HSG-Dissertationen
 Schweiz (inkl. Versandkosten) CHF 39.- pro Exemplar
 Ausland (inkl. Versandkosten) CHF 53.- pro Exempar

 

Allgemeine Dienstleistungen

Ausdrucken und Kopieren
 A4 s/w  CHF 0.10    A4 farbig CHF 0.40
 A3 s/w  CHF 0.20    A3 farbig CHF 0.80
 Im Duplexdruckverfahren werden die doppelten Druckkosten verrechnet.

 

Mahngebühren

Mahngebühren für zu spät zurückgebrachte Ausleihen über HSGswisscovery
1. Mahnung CHF 5.- pro Medium
2. Mahnung + CHF 5.- pro Medium (Total CHF 10.-)
3. Mahnung + CHF 10.- pro Medium (Total CHF 20.-)
Nach erfolgloser 3. Mahnung behält sich die Bibliothek vor, das gemahnte Medium auf Kosten des Benutzers / der Benutzerin neu zu beschaffen. Kosten: siehe Ersatzkosten
Diverse Mahngebühren
Verspätete Rückgabe von Sonderausleihen (Bsp. Präsenzexemplare) CHF 5.- pro Medium und Verspätungstag
Aufschliessen gesperrtes Schliessfach CHF 10.-
Aufbrechen Vorhängeschloss CHF 10.-
Nicht abgeholter eingeschriebener Brief CHF 6.- pro Brief
Inkasso und Betreibungsspesen nach Aufwand
Ersatzkosten
Beschädigung eines Mediums Reparaturkosten nach Aufwand
Verlust eines im Buchhandel erhältlichen Mediums Effektive Anschaffungskosten
+ CHF 30.- Bearbeitungsgebühr
+ allfällige Mahngebühren
Verlust eines im Handel nicht erhältlichen Mediums mind. CHF 80.- Bearbeitungsgebühr
+ allfällige Mahngebühren
Die Wiederbeschaffung von Ersatzmedien erfolgt ausschliesslich durch die Bibliothek.

 

Begleichung von offenen Gebühren

In der Bibliothek
Im swisscovery Benutzungskonto als aktiv ersichtliche Gebühren können nur vor Ort - in der Bibliothek, in der sie entstanden sind - mittels Bar- oder Kartenzahlung beglichen werden.
Per Rechnung
Rechnungen werden durch SLSP/swisscovery an die in der edu-ID als bevorzugt angegebene E-Mail-Adresse verschickt (Absender noreplyswisscovery.com). Dies geschieht jeweils zwischen dem 2. und 15. jedes Monats und betrifft Gebühren, deren Entstehungsdatum mehr als 30 Tage zurückliegt.

Sobald Gebühren in Rechnung gestellt wurden, sind sie im swisscovery Benutzungskonto als transferiert/übertragen ersichtlich. Diese können nur noch via Rechnung und nicht mehr vor Ort bezahlt werden.

Rechnungen enthalten Gebühren aus allen beteiligten Institutionen. Auskünfte zu den Gebühren erteilen jedoch die jeweiligen Institutionen.

Bleibt eine Rechnung 30 Tage lang unbezahlt, wird per E-Mail eine Zahlungserinnerung über den gleichen Betrag verschickt. Bleibt auch diese 30 Tage lang unbezahlt, erhalten Benutzende eine Mahnung. Bleibt diese ebenfalls unbezahlt, sperrt die Bibliothek das Benutzungskonto und informiert die Benutzenden über das weitere Vorgehen. Es können rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Sowohl beglichene als auch stornierte und nach Ablauf der Frist weiterhin unbezahlte Gebührenposten sind im Benutzungskonto mit dem Betrag CHF 0.00 als "geschlossene Gebühren" aufgeführt.

Weiterführende Links

Kontakt Mahnwesen

Universität St.Gallen
Bibliothek / Mahnwesen
Dufourstrasse 50
CH-9000 St.Gallen
+41 71 224 22 70
mediareturnunisg.ch

north