close

Austausch Partneruniversitäten

Student Mobility Services (SMS) ermöglicht Ihnen ein Austauschsemester an einer unserer mehr als 200 Partneruniversitäten.

Liebe Austausch-Interessierte, auf dieser Seite finden Sie Informationen betreffend eines Austauschs an einer Partneruniversität. Bitte bedenken Sie, dass dies eine grobe Zusammenfassung ist, die bereits relevante Informationen für noch nicht an der HSG immatrikulierte Studierenden bereitstellt. Die detaillierten Informationen entnehmen Sie bitte dem StudentWeb, sobald Sie in einem Studienprogramm der HSG immatrikuliert sind und Zugriff auf das StudentWeb haben.

StudentWeb

 

Grundsätzliches

  • Das Austauschangebot ist eine freiwillige Dienstleistung der Universität St.Gallen (HSG); es besteht kein Recht auf einen Austauschplatz.
  • Das Bewerbungsverfahren findet einmal jährlich statt.
  • Der Austausch an einer Partneruniversität beschränkt sich auf ein HSG-Semester auf Master-Stufe.
  • Ein Partneruniversitäts-Austausch ist frühestens ab dem 2. Semester der Master-Stufe möglich.
  • In Masterprogrammen müssen mindestens 60 ECTS an der HSG erworben werden.

Bewerbungsfrist

Anmeldezeitraum für einen Austausch im Herbstsemester 2025 oder Frühjahrssemester 2026

21. November 2024 bis 12. Dezember 2024, 16.00 Uhr (St.Gallen - CH)

Allgemeine Voraussetzungen für die Bewerbung

• Zum Bewerbungszeitpunkt in einem HSG Bachelor oder Master Programm immatrikuliert.
• Nachweis Mindest-Notenschnitt von 4.50 des für die Zulassung zum HSG-Master-Studium relevanten Abschlusses (Bachelor- bzw. Masterabschluss). Der Notenschnitt wird auf zwei Dezimalstellen gerundet.

 

Allgemeine Voraussetzungen zum Antritt des Austauschsemesters

• in einem HSG Master Programm immatrikuliert sein.

Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, bis zu sieben Partneruniversitäten Ihrer Wahl anzugeben und nach Präferenz aufzuführen. Eine Übersicht aller Partneruniversitäten finden Sie hier. Bitte beziehen Sie bei der Wahl Ihrer Universität auch Kriterien wie Landessprache, Unterrichtssprache, angebotene Studienrichtungen, Semesterdaten, Reiseinformationen des EDA, etc. in Ihre Überlegungen mit ein.

 

Bitte beachten Sie, dass dies eine generelle Liste ist - detaillierte Informationen mit den Semesterdaten, Austauschinformationen für Austauschstudierende und Studienrichtungen sind im StudentWeb verfügbar. Bitte warten Sie mit einer Kontaktaufnahme an Student Mobility Services, bis Sie sich die detaillierten Informationen im StudentWeb durchgelesen haben. Sie erhalten Zugriff darauf, sobald Sie für das HSG-Studium zugelassen wurden.

Herbstsemester: Austauschbeginn zwischen 1. Juli und 31. Dezember gilt als Abwesenheit im Herbstsemester
Frühjahrssemester: Austauschbeginn zwischen 1. Januar und 30. Juni gilt als Abwesenheit im Frühjahrssemester

 

Bitte beachten Sie zudem die Informationen in den Downloads am Ende dieser Seite.

Für die Student Mobility Services - Austauschbewerbung muss einer der nachstehenden Englisch-Sprachnachweise (nicht älter als 2 Jahre) eingereicht werden:

• TOEFL iBT (=internet-based test) min. 100 points

• TOEFL iBT Home Edition min. 100 points

• TOEFL iBT MyBest scores und/oder iBT Home Edition MyBest scores min. 100 points

 

Bitte beachten Sie: TOEFL Essentials wird nicht akzeptiert.

• IELTS (Academic Test) min. grade 7
• Cambridge C1 Advanced (CAE) min. grade B 
• Cambridge C2 Proficiency (CPE) min. grade C 
• Anerkannter Hochschulabschluss vollständig in englischer Sprache absolviert. Unterrichtssprache
 Englisch muss auf dem Studienabschluss ausgewiesen sein oder von der Abschlussuniversität
 schriftlich bestätigt werden.
• Nachweis über Schulsprache* Englisch gemäss den HSG Ausführungsbestimmungen Studium betreffend Sprachen (Art. 69)
*Schulsprache = Sprache in welcher die Studierenden während der Schul- und gegebenenfalls Hochschulbildung mehrheitlich unterrichtet wurden.

ACHTUNG: Die HSG Studienprogrammsprache gilt nicht als Englisch-Sprachnachweis.

Alle oben aufgeführten Englisch-Sprachnachweise und Studienabschlüsse dürfen beim Anmeldeschluss nicht älter als zwei Jahre sein.

Studierende müssen in ihrem Austauschsemester anrechenbare Leistungen von mindestens 16 ECTS-Kurs-Credits mit einer positiven Note abschliessen. Ist diese Bedingung nicht erfüllt, kann das Austauschsemester nicht angerechnet werden. Pro Austauschsemester können max. 30 ECTS-Kurs-Credits (Master-Thesis exkludiert) an das HSG Master-Studium angerechnet werden.

Als Kosten eines Austauschsemesters fallen die Studiengebühren der HSG sowie eigene Ausgaben für Reise, Wohnen, Verpflegung, usw. an. Es werden keine Studiengebühren durch die Austauschuniversität erhoben.

Studierende, welche ein Austauschsemester an einer europäischen Partneruniversität via Austauschprogramm Partneruniversitäten verbringen, können sich für ein SEMP-Stipendium bewerben. Die Antragsformalitäten werden im Mobility-Online Portal nach Platzzuteilung publiziert.
Vorbehalten bleiben allfällige SEMP Programmänderungen durch den Schweizer Bundesrat.

Weitere Stipendienmöglichkeiten finden Sie hier:

Darlehen und Stipendien

Downloads

Study Abroad Flyer (EN)

Austauschzeitpunkt Masterprogramme (DE)

Weiterführende Links

Kontakt

Nicole Gsell

Programm Managerin Asien / ECOL Virtual Exchange

Student Mobility Services
Büro 58-317
Tellstrasse 2
9000 St. Gallen

Maria Bader

Programm Managerin Outgoings Europa, Russland, Afrika, Naher Osten

Student Mobility Services
Büro 58-317
Tellstrasse 2
9000 St. Gallen

Esther Stäheli

Programm Managerin Amerika & Ozeanien

Student Mobility Services
Büro 58-316
Tellstrasse 2
9000 St. Gallen
north