close

Tanja Schneider

Tanja Schneider

Tanja Schneider

Prof. Ph.D.

Akademische Leitung KTX

SHSS - Technology Studies
Unterer Graben 21
9000 St. Gallen
Schwerpunkte

Wissenschafts- und Technikforschung

Forschungsgebiete

"Neuroturn" in den Sozialwissenschaften

Digitalisierung des Alltags

Zukunft des Essens und Lebensmittelinnovation

Entwicklung autonomer Systeme und gesellschaftliche Implikationen

Governance und accountability

Weitere Forschungsgebiete

Qualitative Forschungsmethoden

Digitaler Aktivismus und Datenaktivismus

Digital Health

Nachhaltigkeit

Ausbildung
  • 2004 - 2008 Doctor of Philosophy (Ph.D.), Discipline of Marketing, Faculty of Economics and Business, The University of Sydney, Australien
  • 1999 - 2003 Lizentiat in Wirtschaftswissenschaften (lic.oec.HSG), Universität St.Gallen, Schweiz
Berufserfahrung
  • Seit 08/2019: Assoziierte Professorin für Technologiestudien, School of Humanities and Social Sciences, Universität St. Gallen, Schweiz
  • 10/2018 - 4/2019: Vertretungsprofessorin für Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung (W3), Universität Passau, Deutschland (Wintersemester 2018/19)  
  • 2015-219: Ständige Dozentin für Soziologie, Seminar für Soziologie (SfS-HSG), Universität St. Gallen, Schweiz (teilbeurlaubt 10/18-04/19)
  • 2011 - 2013: Research Fellow, Green Templeton College, Oxford, Grossbritannien
  • 2008 - 2011: Research Associate, Green Templeton College, Oxford, Grossbritannien 
  • 2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte, Programm für Wissenschaftsforschung /Wissenschaftssoziologie, Universität Basel, Schweiz
Lehraktivitäten

Kurse an der HSG seit September 2015 (Auswahl):

  • Sociology of Science, Technology and Innovation (Assessment, Critical Thinking, 2 SWS)
  • Haben oder Sein: Soziologische Perspektiven auf das Leben in der Konsumgesellschaft (Bachelor, Kontextstudium, 4 SWS)
  • Experiencing Technologies (Bachelor, Kontextstudium, 4 SWS) mit Prof. Dr. Johanna Gollnhofer (SoM, HSG)
  • Food politics and the limits of markets (Master, Kontextstudium, 2SWS)
  • Forschen für die Masterarbeit: Qualitative Forschungsmethoden zum Verfassen einer Masterarbeit (Master, Kontextstudium, 2SWS)
  • Demokratie in der Digitalen Gesellschaft (Master, Kontextstudium, 2 SWS) mit Prof. Dr. Tina Freyburg (SEPS, HSG)
  • Organizations and Digital Activism (MOK, 4SWS)
  • Die Zukunft des Essens (Öffentliche Vorlesung)
Projekte
Mitgliedschaften
  • Swiss Association for the Studies of Science, Technology and Society (STS-CH), Co-Präsidentin seit Winter 2017 (mit Loïc Riom, University of Geneva and Mines ParisTech)
  • European Association for the Study of Science, Technology and Society (EASST), Mitglied
Editorial Board

Editorial review board: Consumption, Markets & Culture

Forschungskooperation
Weitere Informationen
north