close

Publikationen - 08.07.2010 - 00:00

Tituli: Zitate im HSG Alumni Haus

Die Universität St.Gallen widment dem Übernachtungstrakt des Weiterbidlungszentrums Holzweid eine eigene Broschüre: «Tituli - Die Zitate im HSG Alumni Haus»

15. Mai 2009. Als erste Universität im deutschsprachigen Europa eröffnete die Universität St.Gallen (HSG) im Mai 2008 einen integralen Campus speziell für die Weiterbildung. Anlässlich des einjährigen Bestehens widmet die HSG dem neuen Übernachtungstrakt auf dem Executive Campus HSG die Broschüre «Tituli - Die Zitate im HSG Alumni Haus».

Erklärung der Zitate im Alumni Haus
Darin erläutern HSG-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler der Kulturwissenschaftlichen Abteilung (KWA-HSG) die Zitate, welche auf allen drei Stockwerken an Wand und Boden des Gästehauses zu finden sind.

Das Gestaltungskonzept dafür stammt vom St.Galler Innenarchitekten Carlo Schudel, Interni Schudel & Partner Innenarchitektur AG. Mit der Publikation leistet die HSG einen weiteren Beitrag zu dem ihr eigenen Dialog von Architektur und Kunst, der sich durch alle HSG-Gebäude zieht.

Interaktion der Zitate mit dem Raum
«Tituli» hiessen in der römischen Antike Lederstreifen, die in das obere Ende einer Buchrolle eingelegt wurden und, mit Autor und Titel des jeweiligen Werks beschriftet, aus ihr heraushingen. Die Zitate des HSG Alumni Hauses sind nicht einfach blosse Schriftzüge, sondern interagieren durch ihre besondere Position mit dem Raum, in dem sie angebracht sind.

Sie verbinden zudem, in den Teppich «eingewebt», im Gleichklang von Text und Textur symbolisch die Geschichte unserer mittelalterlichen Schriftkultur mit derjenigen der Textilstadt St.Gallen.

Inspiration fördern
Inhaltlich bieten die Tituli des HSG Alumni Hauses keinen in sich geschlossenen Text, kein systematisches Gesamtkonzept an. Sie sind vielmehr eine Blütenlese von Ideen, Gedanken und Maximen aus verschiedensten Kulturkreisen, die sich den Betrachtern von jedem einzelnen Satz aus immer neu öffnet. So tragen die Zitate im HSG Alumni Haus auf ihre Weise im Vorbeigehen zur Inspiration der Teilnehmenden von Weiterbildungsveranstaltungen bei.

north