close

Leute - 17.02.2023 - 14:25 

Generalsekretariat der HSG unter neuer Leitung ab Mai 2023

Das Generalsekretariat der Universität St.Gallen steht ab Mai 2023 unter neuer Leitung: David Schneeberger tritt als Generalsekretär die Nachfolge von Hildegard Kölliker an, die in den Ruhestand geht.
HSG-Generalsekretär David Schneeberger

Hildegard Kölliker tritt mit Erreichung des Pensionsalters per Ende April 2023 von ihrer Funktion als Generalsekretärin der Universität St.Gallen (HSG) zurück. Als Generalsekretärin leitete sie u.a. den Rechtsdienst der Universität und führte das Sekretariat des Universitätsrates. «Als Rektor hätte ich mir keine bessere Hand für die Leitung des Generalsekretariates wünschen können,» so Prof. Bernhard Ehrenzeller. Wir danken ihr herzlich für ihren sehr wertvollen und unermüdlichen Einsatz für die HSG in den letzten rund 14 Jahren. In ihrer Amtszeit hat sie die rechtliche Entwicklung der HSG entscheidend mitgestaltet. So wurde sie bereits kurz nach ihrem Eintritt mit der Erarbeitung eines neuen Universitätsstatuts betraut und in den letzten Jahren hat sie den Prozess hin zu einem neuen Universitätsgesetz massgeblich mitgeprägt. Wir wünschen Hildegard Kölliker einen wohlverdienten Ruhestand und bedanken uns, dass sie der HSG auch weiterhin beratend zur Verfügung steht, so insbesondere im Hinblick auf das neu zu erarbeitende Universitätsstatut. 

Vielseitig interessierter, interdisziplinärer Rechtsexperte

Gleichzeitig freuen wir uns, mit David Schneeberger einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben. Der promovierte Rechtsanwalt ist seit 2018 in verschiedenen Funktionen am Bundesverwaltungsgericht tätig, aktuell als Leiter Stab. In dieser Rolle verantwortet er die Organisationsentwicklung und digitale Transformation. So leitete er das Programm zur Nachfolge der Kernapplikationen, die Einführung einer Geschäftsverwaltungslösung, die Implementierung des elektronischen Rechtsverkehrs und des digitalen Dossiers sowie die Modernisierung der Arbeitswelten. Während der Corona-Pandemie führte er den gerichtsinternen Fachstab, welcher die Massnahmen zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeitenden und der Aufrechterhaltung des Betriebs umsetzte. Daneben ist David Schneeberger als Referent für Digitalisierungsthemen im Rechtsumfeld tätig sowie als Herausgeber einer juristischen Fachzeitschrift, Autor und Lektor für Musterverträge und Fachartikel sowie als Militärrichter. Darüber hinaus bringt er Erfahrungen aus einer Kanzlei sowie als Unternehmer mit. David Schneeberger verfügt über einen Masterabschluss der HSG, hat das Anwaltspatent im Kanton Zürich erlangt und an der Universität Basel doktoriert. Darüber hinaus hat er zahlreiche Weiterbildungen absolviert, zuletzt den CAS Legal Tech. «Ich freue mich sehr auf die verantwortungsvolle Aufgabe und die spannenden Herausforderungen an meiner Alma Mater», so der künftige Generalsekretär der HSG.

David Schneeberger ist verheiratet und lebt mit Frau und Kind in der Nähe des Bodensees. Im Winter trifft man ihn auf der Skipiste und im Sommer beim Wandern. Wie seine Vorgängerin wird auch David Schneeberger als Generalsekretär Mitglied des Rektorats sein.

Entdecken Sie unsere Themenschwerpunkte

north