Franz Schultheis

Franz Schultheis

Franz Schultheis

Prof. Dr.
SfS-HSG
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen
Schwerpunkte Soziologie der Art World und der Creative Economy
Weitere Forschungsgebiete
  • Sozialstrukturanalyse
  • Armut und Prekarität
  • Visuelle Soziologie
Ausbildung

1993: Habilitation bei Pierre Bourdieu an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (Paris)

1986: Promotion an der Universität Konstanz

1979: Magister Artium in Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1977: Licence-es-sociologie an der Universität Nancy 

Berufserfahrung

seit 2007: Professor für Soziologie an der Universität St. Gallen und Leiter des Seminars für Soziologie

2014 – 2017: Dekan der School of Humanities and Social Sciences der Universität St. Gallen

2003 – 2007: Lehrstuhl für Sozialstrukturanalyse an der Universität Genf

1999 – 2003: Lehrstuhl für Wirtschaftssoziologie an der Universität Neuenburg

1998: Gastforscher des INRS «Culture et Société» an der Universität Montreal

1994 – 1998: Assistenz-Professor an der Universität Genf

1992 – 1994: Lehrstuhlvertretungen und Lehraufträge an der Universität Paris V./Sorbonne und der EHESS (Paris)

1979 – 1992: Assistent und Oberassistent an der Universität Konstanz

Gastprofessuren: Universität Louvain la Neuve, Institut d’Etudes Politiques, Paris; Universität Strassburg; EHESS/Paris

Mitgliedschaften

Seit 2009: Vize-Präsident des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWIR

Seit 2005: Präsident der Stiftung Pierre Bourdieu, St. Gallen

2000 – 2010: Forschungsrat beim SNF

2005 – 2008: Präsident der Gleichstellungskommission des SNF

2005 – 2007: Präsident des Governing Board des Schweizer Haushaltspanel 

Weitere Informationen

1994 - Herausgeber der édition discours beim Universitätsverlag Konstanz

1994 - Redaktionsmitglied von Actes de la Recherche en Sciences Sociales, Paris

1999 – Ko-Direktor der Reihe „Questions sociologiques“ bei den Editions L’Harmattan

2003 - Ko-Kurator (gem. mit Camera Austria) von Ausstellungen der ethnologischen Photographie Pierre Bourdieus (u.a. in Tokyo, London, Seoul, Hamburg, München, Zürich, Northampton, Leipzig)

2003 – Vize-Präsident von raisons d’ agir/éditions

Alexandria Weitere Angaben zu Franz Schultheis