Franz Schultheis

Franz Schultheis

Franz Schultheis

Prof. em. Dr.
Professor für Soziologie
SfS-HSG
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen
Schwerpunkte Soziologie der Art World und der Creative Economy
Weitere Forschungsgebiete
  • Sozialstrukturanalyse
  • Armut und Prekarität
  • Visuelle Soziologie
Ausbildung

1993: Habilitation bei Pierre Bourdieu an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (Paris)

1986: Promotion an der Universität Konstanz

1979: Magister Artium in Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1977: Licence-es-sociologie an der Universität Nancy 

Berufserfahrung

2019 Professor für Soziologie, Universität St. Gallen
2012 Professor für Soziologie (Leiter), Universität Uppsala
2011 Professor für Soziologie, Universität Stockholm
2010 Professor für Modemanagement (Leiter), Swedish School of Textiles
2007 Senior Lecturer, Universität Stockholm
2005 Research Fellow MPIfG, Köln
2003 Postdoctoral Fellow, London School of Economics  

Mitgliedschaften

Seit 2009: Vize-Präsident des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWIR

Seit 2005: Präsident der Stiftung Pierre Bourdieu, St. Gallen

2000 – 2010: Forschungsrat beim SNF

2005 – 2008: Präsident der Gleichstellungskommission des SNF

2005 – 2007: Präsident des Governing Board des Schweizer Haushaltspanel 

Weitere Informationen

1994 - Herausgeber der édition discours beim Universitätsverlag Konstanz

1994 - Redaktionsmitglied von Actes de la Recherche en Sciences Sociales, Paris

1999 – Ko-Direktor der Reihe „Questions sociologiques“ bei den Editions L’Harmattan

2003 - Ko-Kurator (gem. mit Camera Austria) von Ausstellungen der ethnologischen Photographie Pierre Bourdieus (u.a. in Tokyo, London, Seoul, Hamburg, München, Zürich, Northampton, Leipzig)

2003 – Vize-Präsident von raisons d’ agir/éditions

Alexandria Weitere Angaben zu Franz Schultheis