__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Das Assessmentjahr

Das Assessmentjahr führt Sie in die wissenschaftlichen Fächer sowie die Anforderungen und Zielsetzungen der Universität St.Gallen ein. Das Assessmentjahr ist die Basis für das weitere Studium.

Universität St.Gallen

Das Assessmentjahr wird seit Herbstsemester 2013 in zwei getrennten Tracks (Deutsch/Englisch) zur Verbesserung des Betreuungsverhältnisses angeboten. Es kann wahlweise in Deutsch (deutscher Track) oder in Englisch (englischer Track) studiert werden. Im deutschsprachigen Track kann das Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen oder einer juristischen Vertiefung absolviert werden. Im englischsprachigen Track wird nur die wirtschaftswissenschaftliche Vertiefung angeboten.

In Ihren ersten beiden Semestern an der HSG entwickeln Sie die notwendigen Lern- und Arbeitsstrategien sowie die fachlichen Grundlagen eines erfolgreichen Studiums. Gleichzeitig hilft das erste Studienjahr, Anforderungen der Universität und Erwartungen der Studierenden aufeinander abzustimmen.

Studieninhalte
Das Studium des Assessmentjahres gliedert sich in das Fachstudium und das Kontextstudium.
Das Fachstudium wird als Kontaktstudium und als Selbststudium geführt. Es umfasst die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft sowie verwandte Gebiete.
Das Kontextstudium besteht aus den Teilen:

  • Handlungskompetenz
  • Reflexionskompetenz
  • Kulturelle Kompetenz (Fremdsprache)

Die Teilbereiche des Kontextstudiums umfassen im Assessmentjahr folgendes:

  • Der Bereich Handlungskompetenz beinhaltet Übungen zu «Formen und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens und Lernens» sowie zu «Interdisziplinärem Problemlösen».
  • In Reflexionskompetenz haben Sie die Wahl aus einem grossen Angebot an Kursen in Geschichte, Soziologie, Philosophie und Psychologie.
  • Im Bereich der kulturellen Kompetenz werden Ihnen Fremdsprachenkurse nach freier Wahl auf verschiedenen Niveaus angeboten.

Prüfungen
Das ganze Jahr über müssen verschiedenste Prüfungen abgelegt werden. Neben den traditionell umfangreichen Klausuren sind das auch Seminar- und Studienarbeiten, Gruppenarbeiten und mündliche Prüfungen.

Zulassung zu den einzelnen Majors
Wenn Sie das Assessmentjahr bestanden haben, und Mathematik gewählt haben, können Sie in die Studienschwerpunkte (Majors) Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Internationale Beziehungen oder Rechtswissenschaft mit Wirtschaftswissenschaften eintreten.

Wenn Sie die Veranstaltung Rechtswissenschaft II gewählt haben, können Sie den Studienschwerpunkt Rechtswissenschaft belegen.

Es besteht die Möglichkeit, den Lehrgang zu wechseln. In diesem Fall muss der fehlende Prüfungsteil des Assessmentjahres als Ergänzungsleistung nachgeholt werden.

Wer das Assessmentjahr nicht bestanden hat, kann diese nur einmal und als Ganzes wiederholen. Anrechnungen sind nicht möglich.

Kontakt
Für Fragen zu Zulassung und Anrechnung sowie Technischer Support:

Ansprechspersonen Technik und Zulassung

Zulassungs- und Anrechnungsfragen

zulassung@unisg.ch
Allg. Studierenden-Administration assessment@unisg.ch
Technischer Support servicedesk@unisg.ch

Das gesamte Assessmentjahr betreffend kontaktieren Sie den Programmleiter bzw. die administrative Leiterinnen:

Programmleitung Assessment-Stufe
Programmleitung Assessmentjahr Prof. Dr. Roman Capaul
Projektleitung Assessmentjahr Dr. Anja Zwingenberger
Administrative Leitung Assessmentjahr Leitung-AS@unisg.ch

Weitere Informationen

Eine Gruppe Studierender sitzt lachend vor einer kunstvoll gestalteten Wand im Bibliotheksgebäude.

Weiterführende Links

Kontakt

Administrative Leitung Assessmentjahr
E-Mail: 

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics