close

Dienstleistungen

Der Unisport St.Gallen unterstützt mit verschiedenen Dienstleistungen, dass an der Universität St.Gallen einfach und viel Sport getrieben werden kann.

Sportpartnerbörse

Sportpartnerbörse

Sie möchten einen Kurs besuchen und finden keine geeignete Partnerin bzw. geeigneten Partner? Dann sind Sie hier richtig.

Partner:in finden

Spitzensport & Studium

Spitzensport & Studium

Den Spitzensport mit einem Hochschulstudium zu verbinden, stellt für viele Studierende eine grosse Herausforderung dar. Wir möchten beides kombiniert ermöglichen.

Der Universität St.Gallen ist es ein Anliegen, dass Studium und Spitzensport vereinbar sind. Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern stehen Flexibilisierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Möchten Sie sich dazu informieren oder haben Sie Fragen? Gerne geben Ihnen Dr. Pascal Iten, Leiter Ressort Studium & Sport / Stv. Studiensekretär (pascal.itenunisg.ch) oder Daniel Studer, Leiter Universitätssport (daniel.studerunisg.ch) Auskunft.

Der nationale Dachverband Swiss University Sports leitet seit Beginn 2015 ein Projekt zur erfolgreichen Koordination von Spitzensport und Studium an öffentlichen Hochschulen und Universitäten in der Schweiz, beauftragt durch Swiss Olympic.
 

Wichtige Informationen

Die Teilnahme beim Unisport ist grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Der Organisator lehnt jegliche Haftung ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Zusätzlich zur Unfallversicherung empfiehlt der Unisport je nach gebuchtem Sportangebot eine Reisegepäck-, Diebstahl- und Annullationsversicherung. 

Sollte es widererwarten doch zu einem Unfall kommen, unterstützen die Sportlehrpersonen, Trainingsleitenden oder das Sporthallenpersonal mit einer Ersten Hilfe. Bei Unsicherheit oder nach Bedarf kann die Notfallnummer 144 angerufen werden. 
 
Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns über den Unfall in Kenntnis setzen. So können wir dafür besorgt sein, die Sicherheitsvorkehrungen zu prüfen und allfällige Vorkehrungen zur Unfallverhütung treffen zu können. 

Sanitätskoffer
im Turnierbüro der Sporthalle vorhanden

Unfallmeldung

Liegengebliebene, gefundene Textilien, Schuhe und/oder Sportutensilien werden kurzfristig in einer Box in der Sporthalle unten bei den Schliessfächern deponiert und danach in einem Schrank gelagert (Aufsicht fragen). Jeweils Ende Semester werden sie entsorgt. Weitere Fundgegenstände (Wertsachen) werden am Infodesk (A-Gebäude, 01-036) der Universität St.Gallen abgegeben.

Haben Sie Fragen zu unseren Fitnessanlagen, Gerätevorschläge etc.? Dann wenden Sie sich vor Ort in der Sporthalle an unsere Fitness-Instruktoren:innen. 

Alle bekannten Lektionsausfälle werden auf unserer Homepage und den Bildschirmen in der Sporthalle publiziert. Für Fragen rund um Lektionsausfälle wenden Sie sich bitte an unisportunisg.ch.
 

Die Lüftung der Räume wird automatisch mit der Qualität der Luft im Raum reguliert. Bei schlechter Luft wird die Lüftung automatisch hochgefahren. Dies funktioniert nur, wenn die Türen geschlossen sind. Bitte schauen Sie darauf, dass die Türen immer geschlossen sind.

Diverses Sportmaterial steht zur kurzfristigen Ausleihe in den Schränken im UG der Sporthalle zur Verfügung und kann durch das Sporthallen Personal an Studierende bzw. Mitarbeitende der HSG gegen ein Depot ausgeliehen werden.

Ausserhalb der Trainingszeiten stehen die Hallen 1 – 3, Fitnessräume 1 + 2 sowie der Kunstrasenplatz 1 + 2 für individuelles Training zur Verfügung. Sofern die Hallen frei und keine Reservationen vorhanden sind, können diese benutzt werden. Bei regelmässigen Trainings oder Veranstaltungen wird eine Reservation über das Sportbüro empfohlen (unisport@unisg.ch). Die Benützungsordnung muss jederzeit eingehalten werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter zu Ihren Lieblingsthemen und Sportarten und bleiben Sie immer aktuell informiert.

Newsletter abonnieren

Für die Nutzung der Geräte ist eine einmalige Einführung ins Fitnesstraining obligatorisch und Voraussetzung für die Buchung des Personal Training. Die Einführung kann online oder vor Ort gebucht werden.

mehr dazu

In der Sporthalle können eine begrenzte Anzahl von Schliessfächern reserviert werden. So könnnen Sie sich das unnötige Herumtragen Ihrer Sportsachen ersparen. 

mehr dazu

Die Öffnungszeiten der Sporthalle sind in Vergleichen zwischen dem Hochbauamt des Kantons St. Gallen und Anwohnern verbindlich geregelt. Die Benützungszeiten des Kunstrasenplatzes sind in einem Baurechtsvertrag aus dem Jahr 1966 mit der Ortsbürgergemeinde St.Gallen geregelt. 
Am Sonntag bleiben die Sportanlagen geschlossen. Im Zwischensemester sind die Anlagen nur bis 21.00 Uhr geöffnet. Die Übersicht über die Öffnungszeiten finden Sie hier
 

Alle Studierende und Mitarbeitende der Universität St. Gallen, Studierende der Pädagogischen Hochschule St. Gallen und der OST, sowie Mitarbeitende der beiden Partner-Hochschulen sind unter gewissen Auflagen an der Teilnahme am Sportprogramm vom Unisport St.Gallen berechtigt. Alle Studierenden von schweizerischen und ausländischen Universitäten, welche sich mindestens für ein Semester in St.Gallen aufhalten, sowie Ehemalige einer Universität oder Fachhochschule können gegen eine Jahresgebühr am Sportprogramm teilnehmen.

Zulassung / Berechtigung

north