close

Current projects supported by the SNF

The Swiss National Science Foundation (SNSF) is currently funding ten projects of the School of Economics and Political Science (SEPS-HSG) with an SNSF Starting Grant.

The total amount of the grants awarded is over 7.5 million Swiss francs. The following HSG researchers have received an SNSF Starting Grant:

Tina Margarete Freyburg

Prof. Ph.D.

Professor of Comparative Politics

SEPS-HSG | IPW-HSG
Mueller-Friedberg-Strasse 8

9000 St. Gallen

Anna Stünzi

Dr.

Postdoctoral Research Fellow

Institutional Foundations of Industrialization, Financialization, and Globalization of the Swiss Economy. Evidence from 140 Years of the Commercial Registry

In the nineteenth century, Switzerland was not a poor country by global standards but was relatively under-developed, with a mostly closed, agricultural economy. In the last century, the economy has been transformed. Agricultural output has been replaced by high-tech industry. Smaller companies with simple financing structures have been replaced by complex corporate entities with overlapping ownership and sophisticated fina...

Institutional Foundations of Industrialization, Financialization, and Globalization of the Swiss Economy. Evidence from 140 Years of the Commercial Registry (snf.ch)

Hannah Smidt

Prof. PhD

Assistant Professor in Political Science - International Organisation and Governance

SEPS-HSG
Büro 52-5012
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St Gallen

UN-Popular: The Causes And Consequences Of Citizens’ Opposition To UN Peace Missions

Beatrix Eugster

Prof. PhD

Professor of Economics

SEW-HSG
Büro 06-106
Varnbüelstrasse 14
9000 St. Gallen

Child Disability, Parental Employment, and Inclusive Childcare

Winfried Koeniger

Prof. Dr.

Professor of Economics with special focus on Macroeconomics

SEW-HSG
Büro 06-103
Varnbüelstrasse 14
9000 St. Gallen

Matthias Reginald Fengler

Prof. Dr.

Professor of Econometrics with special focus on Financial Econometrics

M+S
Bodanstrasse 6

9000 St. Gallen

Fresh evidence on the effects of monetary and fiscal policy based on transaction data

Paolo Giovanni Piacquadio

Prof. Ph.D.

Associate Professor of Applied Economics

FGN-HSG
Büro 34-201
Varnbüelstrasse 19
9000 St Gallen

Ethical Views And Social Welfare: theory and evidence

Eri Bertsou

Prof. PhD

Assistant Professor

IPW-HSG
Büro 50-5052
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen

Varieties of Expertise: Understanding public demand for independent experts in democratic politics

01.08.2022 – 31.07.2027

Wollen Bürger:innen, dass unabhängige Experten in die politische Entscheidungsfindung einbezogen werden? Wenn ja, welche Art von Experten, in welchem Politikbereich, in welcher Rolle und aus welchen Gründen? Das Projekt hat zum Ziel, ein detailliertes Verständnis dafür zu entwickeln, wie Menschen Experten bewerten, welche Kriterien sie anwenden und welche Rolle Experten in der Politik zukommt.

Varieties of Expertise: Understanding public demand for independent experts in democratic politics (snf.ch)

Timo Boppart

Prof. PhD

Professor for International Economics

SIAW-HSG
29-201
Bodanstrasse 8
9000 St. Gallen

The role of agriculture for economic development: a macroeconomic perspective

01.03.2022 – 28.02.2026

Die Unterschiede in der Arbeitsproduktivität zwischen Ländern ist schlichtweg überwältigend; die Unterschiede sind in der Grössenordnung von einem Faktor von 45 und damit signifikant grösser als in der nichtlandwirtschaftlichen Produktion.

The role of agriculture for economic development: a macroeconomic perspective (snf.ch)

Guido Cozzi

Prof. PhD

Professor of Macroeconomics

FGN-HSG
Büro 34-303
Varnbüelstrasse 19
9000 St. Gallen

Gender-Directed Technical Change: From Theory to Practice

01.01.2024 – 31.12.2025

Kann der technologische Wandel geschlechtsspezifische Verzerrungen verursachen? Wie kann ein neutraleres Gleichgewicht erreicht werden? Das Forschungsprojekt geht diesen Fragen nach und stellt sie in den Kontext von Flexibilität am Arbeitsplatz.

Gender-Directed Technical Change: From Theory to Practice (snf.ch)

 

Post-Pandemic Economic Outlook: Automation, Reshoring, Education, and Growth

01.04.2021 – 31.03.2025

Das Hauptziel des Projekts besteht darin, die Frage zu beantworten, wie sich künftige Versorgungsstrategien nach der Covid-19-Pandemie auf die nationale und globale Wirtschaft auswirken werden.

Post-Pandemic Economic Outlook: Automation, Reshoring, Education, and Growth (snf.ch)

Patrick Emmenegger

Prof. Dr.

Professor of Public Policy and Comparative Political Economy

SEPS-HSG
Büro 52-5042
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen

Democratic Consolidation in Switzerland, 1848-1918: Suffrage Restrictions, Redistricting, and Direct Democracy

01.05.2019 – 31.01.2025

Wie konsolidiert sich die Demokratie in gespaltenen Gesellschaften? Mit der Gründung des Bundesstaates und der Einführung des allgemeinen Männerwahlrechts im Jahr 1848 sind die Verlierer des Bürgerkriegs nicht einfach von der Bildfläche verschwunden. Wie sollte der junge Bundesstaat mit diesen Gruppen umgehen, die teilweise seine Existenz und das demokratische System in Frage gestellt haben? Wie demokratisch haben sich die tonangebenden Gruppen damals verhalten? Anhang von drei Politikbereichen analysieren wir den komplexen Prozess der demokratischen Konsolidierung: den langen Weg zum effektiven allgemeinen Männerwahlrecht (Wahlrechtseinschränkungen), der Wahlkreisgeometrie («Gerrymandering») und der Effekte der direkten Demokratie.

Democratic Consolidation in Switzerland, 1848-1918: Suffrage Restrictions, Redistricting, and Direct Democracy (snf.ch)

Roland Hodler

Prof. Dr.

Professor of Economics

SIAW-HSG
Büro 29-105
Bodanstrasse 8
9000 St. Gallen

Social Media, Well-being, and Political Attitudes: The Causal Effects of Recommender Algorithms

01.05.2023 – 30.04.2027

Dieses Forschungsprojekt untersucht die kausalen Auswirkungen von Empfehlungsalgorithmen auf das Wohlbefinden und die politischen Einstellungen der Nutzer:innen. Dabei macht es sich ein einzigartiges Merkmal von Twitter zunutze. Wie auch andere Social-Media-Plattformen stützt sich Twitter hauptsächlich auf einen Empfehlungsalgorithmus, um die Inhalte in den Newsfeeds der Nutzer auszuwählen.

Social Media, Well-being, and Political Attitudes: The Causal Effects of Recommender Algorithms (snf.ch)

Ola Mahmoud

Prof. Dr.

Assistant Professor of Economics

FGN-HSG
Büro 34-205
Varnbüelstrasse 19
9000 St. Gallen

Sustainable Finance, Inequality, and Poverty

01.09.2021 – 31.08.2024

Nachhaltiges Finanzwesen bezieht sich auf jede Form von Finanzdienstleistungen, die einen potenziell positiven Einfluss auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung haben, wie z. B. Klimawandel, Gleichstellung der Geschlechter, Verringerung von Armut und Ungleichheit sowie hochwertige Bildung. Es ist die Antwort der Finanzwirtschaft auf die globalen Herausforderungen, denen sich die Menschheit gegenübersieht, und eine Anerkennung der Notwendigkeit von interdisziplinären Bemühungen. 

Sustainable Finance, Inequality, and Poverty (snf.ch)

Green Household Finance: A Behavioral Analysis Using High-Frequency Bank Data

Dominik Sachs

Prof. Dr.

Professor for Macroeconomics and Public Finance

SIAW-HSG
29-002
Bodanstrasse 8
9000 St Gallen

Evaluating the efficiency of different redistribution instruments

01.02.2024 – 31.01.2028

In der Wirtschaftspolitik werden verschiedene Instrumente genutzt, um Einkommen von reicheren zu ärmeren Haushalten umzuverteilen. Dazu gehören Steuern, einkommensabhängige Subventionen und soziale Versicherungsprogramme. Ziel dieses Forschungsprojekts ist es, herauszufinden, welche dieser Umverteilungsinstrumente am effizientesten Ungleichheit reduzieren.

Evaluating the efficiency of different redistribution instruments (snf.ch)

Paul Maximilian Schaudt

Dr.
SIAW-HSG
29-107
Bodanstrasse 8
9000 St. Gallen

Mining Regions: Pollution, politics, and structural change

01.03.2023 – 28.02.2027

Das Ambizione Projekt nutzt maschinelles Lernen in Kombination mit Satellitenbildern um das globale Ausmaß von industriellen Mineral Abbau zu messen. Aufbauend auf bestehender Forschung welche bereits Mienen Regionen identifizieren kann, misst das Projekt die interne Veränderung einzelner Mienen (z.B. Vergrößerung oder Verschluss von Mienengruben).

Mining Regions: Pollution, politics, and structural change (snf.ch)

north