Strahlkraft zwischen internationaler Vernetzung und regionaler Verankerung

Das HSG-Netzwerk besteht aus rund 200 Partneruniversitäten. Der Wertschöpfungsbeitrag in der Region beträgt 237 Millionen Franken. Entdecken Sie alle Zahlen zu «Strahlkraft zwischen internationaler Vernetzung und regionaler Verankerung».

Gaststudierende an der HSG

  • Internationales HSG-Netzwerk mit rund 200 Partnerschulen weltweit.
  • 49 Prozent der Bachelor-Studierende mit Auslandssemester.
  • 44 Prozent der Master-Studierenden verbringen mindestens ein Semester im Ausland.

Anzahl Mitarbeitende der HSG

  • HSG als einer der zehn grössten Arbeitgeber im Kanton.
  • 64 Prozent der Angestellten wohnen in der Region Appenzell AR – St.Gallen – Bodensee.
  • Total 2962 Personen arbeiten an der Universität St.Gallen (1033,1 Vollzeitstellen, 2016).
  • Die HSG bildet zehn Lernende in fünf Berufen aus.

Regionale Effekte der HSG

  • Wertschöpfungsbeitrag von 237 Millionen Franken in die Region Appenzell AR – St.Gallen – Bodensee (2013).
  • Steigerung der regionalen Kaufkraft besonders durch die Studierenden.
$alt