close

Assistenzprofessor Jentsch

Willkommen auf der Internetseite von Prof. Dr. Valentin Jentsch

Assistenzprofessor für Gesellschaftsrecht

Valentin Jentsch ist Assistenzprofessor mit Tenure Track für Gesellschaftsrecht an der Universität St.Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen das Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Grundfragen der Privatrechtsordnung. In der Lehre betreut er ebenfalls diese Rechtsgebiete.

Valentin Jentsch ist zudem mit der Abteilung für Unternehmens- und Steuerrecht des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München affiliiert.

Neuigkeiten

4. Juni 2024

Valentin Jentsch wird am St.Galler Gesellschaftsrechtstag, der vom Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St.Gallen organisiert wird, einen Vortrag über Interessenkonflikte im Verwaltungsrat: Ausgewählte Aspekte halten.

11. | 12. April 2024

Valentin Jentsch wird im Rahmen von Panel 5 über Corporate Liability on Climate Change zur internationalen Konferenz Reparation for Climate Change? The Possibilities and Limits of Litigation beitragen, die von der Universität Zürich organisiert wird.

28. März 2024

Nadine Keller hat in iusNet Gesellschaftsrecht einen Seminarbericht über das Seminar Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht XII: Verantwortlichkeitsrecht im Wandel veröffentlicht.

22. März 2024

Valentin Jentsch hat im Rahmen von Recht aktuell: Kurstag für W+R Lehrpersonen, der vom Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St.Gallen organisiert wurde, eine Fallstudie über "Klimakleber" im Privatrecht vorgestellt.

18. März 2024

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins eine Abhandlung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Schweiz und in Europa: Aktuelle Entwicklungen und Anpassungsbedarf veröffentlicht.

15. | 16. März 2024

Valentin Jentsch hat an der 11th Law and Economics Conference, die von der Universität Luzern, der Notre Dame Law School und dem Center for Corporate Governance der Harvard Law School organisiert wurde, einen Vortrag über Transparency, Incentives, and Reputation: Towards a Differentiated Approach in Corporate Sustainability Reporting gehalten.

21. Februar 2024

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft eine Abhandlung über die Kompetenzordnung und Delegationsmöglichkeiten im deutschen und schweizerischen Aktienrecht: Ansätze einer aktienrechtlichen Kernbereichslehre veröffentlicht.

6. Februar 2024

Valentin Jentsch, Thomas Berndt und Sara Fischer haben in Expert Focus einen Aufsatz zur Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten in der Schweiz: Rechtspolitische Desiderate -- Welche Grundsatzfragen muss eine Vernehmlassungsvorlage ante portas adressieren? veröffentlicht.

30. Januar 2024

Valentin Jentsch hat am Seminar Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht XII: Verantwortlichkeitsrecht im Wandel, das vom EuropaInstitut an der Universität Zürich organisiert wurde, einen Vortrag zur Finanzierungsverantwortung von Grossaktionären für unterkapitalisierte AGs gehalten.

29. Dezember 2023

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft einen Werkstattbericht über Das Integrationsseminar des Studiengangs "Rechtswissenschaft mit Wirtschaftswissenschaften" an der Universität St.Gallen (HSG): Ein Beitrag zur Kombination von juristischen und ökonomischen Denkansätzen im Rahmen der Hochschullehre veröffentlicht.

20. Dezember 2023

Valentin Jentsch und Nadine Keller haben in der Schweizerischen Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen einen Kurzbeitrag Zur Zulässigkeit von Beschleunigungsklauseln (accelerated vesting) im Hinblick auf das Verbot von Abgangsentschädigungen: Eine Fallgruppenbildung veröffentlicht.

15. Dezember 2023

Valentin Jentsch und J. Christian Virchow haben in der Anwaltsrevue eine Entscheidbesprechung unter dem Titel Abtretung von Verantwortlichkeits- und Rückerstattungsansprüchen bei Bilanzierungsfehlern -- Urteil des Bundesgerichts 4A_465/2022, 4A_467/2022 vom 30. Mai 2023 veröffentlicht.

11. Dezember 2023

Sara Fischer hat im Jusletter einen Tagungsbericht über das ZLS-Symposium zur Nachhaltigkeitsregulierung vom 3. November 2023 veröffentlicht.

5. Dezember 2023

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift für Schweizerisches Recht eine Abhandlung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung: Empirie, Ökonomie, Recht veröffentlicht.

4. Dezember 2023

Valentin Jentsch und Syra Angliker haben in der Zeitschrift für juristische Weiterbildung und Praxis "recht" eine Abhandlung zur Haftung für Nachhaltigkeitsinformationen: Eine anspruchsgruppenorientierte Auslegeordnung veröffentlicht.

24. November 2023

Lia B. Müller und Chantale Beck haben in der Zeitschrift für juristische Nachwuchsforschung "ex/ante" einen Tagungsbericht über die St.Galler Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Gesellschaftsrecht veröffentlicht.

14. November 2023

Valentin Jentsch hat am St.Galler Gesellschaftsrechtstag (SIX Convention Point, Zürich) einen Vortrag zur Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Schweiz und in Europa: Aktuelle Entwicklungen und Anpassungsbedarf gehalten.

3. November 2023

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift für Europarecht einen Leitartikel unter dem Titel Der Europäische Rechtsrahmen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen: Ein Streifzug durch die CSRD und die ESRS veröffentlicht.

7. | 8. September 2023

Valentin Jentsch und Roman Gutzwiller haben an der Universität St.Gallen (SQUARE, Guisanstrasse 20, 9010 St.Gallen; Raum 11-1091 "CS Co-Création Space") die St.Galler Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Gesellschaftsrecht veranstaltet, an der Nachwuchswissenschafterinnen und Nachwuchswissenschafter verschiedener Schweizer Universitäten (Basel, Bern, Genève, St.Gallen und Zürich) Vorträge zu gesellschaftsrechtlichen Themen hielten und sich an Plenumsdiskussionen, die von fortgeschrittenen Forschenden geleitet werden, beteiligten.

6. September 2023

Valentin Jentsch und Nicolas Grieder haben in ius.full einen Fachbeitrag unter dem Titel "Law and Economics" in der juristischen Ausbildung -- Stimmungsbilder eines ehemaligen und eines aktuellen St.Galler Absolventen veröffentlicht.

30. August 2023

Valentin Jentsch und Syra Angliker haben in der Anwaltsrevue eine Entscheidbesprechung unter dem Titel Diesel-Abgasskandal vor Bundesgericht -- Urteile 4A_17/2023 und 4A_18/2023 vom 9. Mai 2023 veröffentlicht.

27. Juli 2023

Valentin Jentsch und Chantale Beck haben in iusNet Gesellschaftsrecht unter dem Titel Kognitionsbefugnis des Gerichts bei Einberufungs- und Traktandierungsklagen eine Zusammenfassung und eine Kommentierung von BGer 4A_369/2022 veröffentlicht.

10. Juli 2023

Valentin Jentsch und Nicolas Grieder haben unter dem Titel "Law and Economics" in der juristischen Ausbildung einen Fachbeitrag verfasst (erscheint demnächst in ius.full), der vom Online-Dienst Smart Legal Market portraitiert wurde.

30. Juni 2023

Valentin Jentsch und Thomas Vettiger haben in der Schweizerischen Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen einen Aufsatz zur Unternehmensbewertung in der Rechtspraxis: Ein Thema, zwei Perspektiven veröffentlicht.

26. Mai 2023

Valentin Jentsch und Lia B. Müller haben in Aktuelle Juristische Praxis eine Entscheidbesprechung von BGer 4A_207/2022 zum Thema Organisationsmangel veröffentlicht.

15. Mai 2023

Valentin Jentsch hat in der Schweizerischen Juristen-Zeitung einen mehrteiligen Tagungsbericht (Teil 1, Teil 2, Teil 3) zum ZHR-Symposion zur Klimaverantwortung im Unternehmens- und Zivilrecht vom 20. und 21. Januar 2023 veröffentlicht.

20. April 2023

Valentin Jentsch hat das Kapitel Compensation (Art. 732-735d OR) im Kommentar der ersten Stunde "Das Aktienrecht", herausgegeben von Peter Nobel und Christoph Müller als separater Band des Berner Kommentars, beigetragen.

27. Februar 2023

Valentin Jentsch hat im Jusletter unter dem Titel Kompetenzabgrenzung im Alltag: Spannungsfelder der Kompetenzdelegation zwischen Verwaltungsrat und Geschäftsleitung einen Diskussionsbericht zur Paneldiskussion am Schulthess Forum Aktienrecht 2023 veröffentlicht.

26. Januar 2023

Valentin Jentsch und Chantale Beck haben in iusNet Gesellschaftsrecht unter dem Titel Keine notwendige Streitgenossenschaft mangels Qualifikation als einfache Gesellschaft eine Zusammenfassung und eine Kommentierung von BGer 4A_139/2022 veröffentlicht.

24. Januar 2023

Thomas Vettiger und Valentin Jentsch haben am Schulthess Forum Aktienrecht 2023 einen Vortrag zur Unternehmensbewertung in der Rechtspraxis gehalten. Zudem hat Valentin Jentsch die Paneldiskussion zur Kompetenzabgrenzung im Alltag: Spannungsfelder der Kompetenzdelegation zwischen Verwaltungsrat und Geschäftsleitung moderiert, an der Mariel Hoch, Christoph Schmid und Daniel Daeniker teilgenommen haben.

20. Januar 2023

Valentin Jentsch und Lia B. Müller haben in Aktuelle Juristische Praxis einen Aufsatz zur Neuregelung der Vergütungen von Organmitgliedern in börsenkotierten Aktiengesellschaften: Akteure und Schwerpunkte einer Reformdebatte veröffentlicht.

10. Januar 2023

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins eine Abhandlung über Die Entstehungs- und Revisionsgeschichte des schweizerischen Aktienrechts: Eine rechtshistorische Kontextualisierung veröffentlicht.

22. Dezember 2022

Valentin Jentsch hat in der Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht eine Abhandlung über Die Schweizer Aktienrechtsrevision 2020: Auf dem Weg zum besten Aktienrecht der Welt? veröffentlicht.

5. Dezember 2022

Sara Fischer hat im Jusletter einen Tagungsbericht über das ZLS-Symposium zur Nachhaltigkeitsregulierung vom 28. Oktober 2022 veröffentlicht.

24. November 2022

Valentin Jentsch hat in iusNet Gesellschaftsrecht einen Fachbeitrag über Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsfragen veröffentlicht.

24. November 2022

Valentin Jentsch und Chantale Beck haben in iusNet Gesellschaftsrecht unter dem Titel Keine Haftung des Verwaltungsrats aufgrund verspäteter Überschuldungsanzeige eine Zusammenfassung und eine Kommentierung von BGer 4A_188/2022 veröffentlicht.

9. November 2022

Valentin Jentsch, Thomas Berndt und Sara Fischer haben im Hinblick auf die Beratungen des Europäischen Parlaments über die Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung unter dem Titel First Reading on Corporate Sustainability Reporting Directive in European Parliament scheduled for 9 November 2022 einen Beitrag im Oxford Business Law Blog veröffentlicht.

21. Oktober 2022

Valentin Jentsch hat in der Schweizerischen Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht einen Leitartikel über Eigentümerstrukturen von Schweizer Aktiengesellschaften: Eine empirische Untersuchung veröffentlicht.

10. Oktober 2022

Valentin Jentsch hat an einem Videobeitrag der Universität St.Gallen über Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Erfolgsaussichten und Folgen mitgewirkt.

9. September 2022

Valentin Jentsch hat an der Tagung "Klimaklagen in Europa", die das Zentrum für Recht und Nachhaltigkeit der Universität Luzern organisiert hatte, einen Vortrag über Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsfragen gehalten.

15. Juni 2022

Valentin Jentsch hat an der 16th Max Weber Fellows June Conference zum Generalthema "Perspectives on Global Crises: Challenges and Opportunities" einen Vortrag über Climate Change Litigation against Carbon Majors: Royal Road or Dead End? gehalten.

24. Mai 2022

Valentin Jentsch hat das Kapitel Contracts and the Coronavirus Crisis: Emergency Policy Responses Between Preservation and Disruption -- A Legal Theory and Law and Economics Perspective im Sammelband "Law and Economics of the Coronavirus Crisis" beigetragen.

3. Mai 2022

Valentin Jentsch wurde an die Universität St.Gallen berufen, sein Berufungsvortrag über Loyalitätsaktien: Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven ist in der Schweizerischen Juristen-Zeitung erschienen.

Forschung

  • Die Schweizer Aktienrechtsrevision 2020: Auf dem Weg zum besten Aktienrecht der Welt?
    ZHR (Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht) 6/2022, 883-941
  • Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsfragen
    iusNet Gesellschaftsrecht, 24. November 2022
  • Keine Haftung des Verwaltungsrats aufgrund verspäteter Überschuldungsanzeige: Kommentierung von BGer 4A_188/2022
    iusNet Gesellschaftsrecht, 24. November 2022 [zusammen mit Chantale Beck]
  • First Reading on Corporate Sustainability Reporting in European Parliament scheduled for 9 November 2022
    OBLB (Oxford Business Law Blog), 9. November 2022 [zusammen mit Thomas Berndt und Sara Fischer]
  • Eigentümerstrukturen von Schweizer Aktiengesellschaften: Eine empirische Untersuchung
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 5/2022, 452-468
  • Contracts and the Coronavirus Crisis: Emergency Policy Responses Between Preservation and Disruption -- A Legal Theory and Law and Economics Perspective
    Law and Economics of the Coronavirus Crisis, Economic Analysis of Law in European Legal Scholarship 13, Berlin 2022, 105-122
  • Loyalitätsaktien: Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven
    SJZ (Schweizerische Juristen-Zeitung) 6/2022, 267-279
  • Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Eine Fallstudie mit Perspektivenbildung
    Schriften zum Aktienrecht 29, Zürich 2021
  • Contractual Performance, Breach of Contract and Contractual Obligations in Times of Crisis: On the Need for Unification and Codification in European Contract Law
    ERPL (European Review of Private Law) 6/2021, 853-884
  • Government Responses on Corona and Contracts in Europe: A Compilation of Extraordinary Measures in Times of Crisis
    EBLR (European Business Law Review) 6/2021, 1067-1092
  • Die Rolle der FINMA bei Vergütungen in Banken und Versicherungen: Vergütungsrundschreiben und Aufsichtspraxis in harmonischer Dissonanz?
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 5/2021, 556-574
  • Etappensieg bei Klimaklage zur Reduktion von CO2-Emissionen gegen Rohstoffunternehmen: Rechtbank Den Haag, 26. Mai 2021 -- C/09/571932 / HA ZA 19-379 (Klimaatzaak tegen Royal Dutch Shell)
    GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht) 3/2021, 321-343
  • Crisis Resilience of European Contract Law and the Covid-19 Pandemic: A Functional and Comparative Approach
    OBLB (Oxford Business Law Blog), 20. September 2021
  • New Rules and Regulations on the Duty to Publish a Prospectus in Switzerland: Scope of Application, Exemptions and Alleviations
    ECL (European Company Law) 2/2021, 68-76
  • Corona and Contracts: A Functional and Comparative Approach
    MWP Newsletter (Max Weber Programme Newsletter), 17. Februar 2021
  • Exemptions and Alleviations from the Duty to Publish a Prospectus under FinSA and FinSO -- A Practical Perspective
    CapLaw (Swiss Capital Markets Law) 6/2020, 2-10
  • Contract Law Responses to the Covid-19 Pandemic: A Functional and Comparative Approach
    OBLB (Oxford Business Law Blog), 17. Oktober 2020
  • The Law of Contracts in the Age of the Coronavirus Pandemic: Is the Statutory Risk Allocation pursuant to the Swiss Code of Obligations still adequate?
    Jusletter, 7. September 2020
  • Grundlagen und Anwendungsbereich der Inhaltskontrolle von allgemeinen Geschäftsbedingungen: Eine ökonomische, historische und vergleichende Perspektive
    recht (Zeitschrift für juristische Weiterbildung und Praxis) 2/2020, 73-89
  • Corporate Social Responsibility between Self-Regulation and Government Intervention: Monitoring, Enforcement and Transparency
    EBLR (European Business Law Review) 1/2020, 285-302
  • Der Anspruch auf Stellungnahme und Ergänzungsfragen zum bereinigten Bericht des Sonderprüfers -- Zur Zivilprozessualen Bedeutung von Art. 697e Abs. 3 OR und weiteren Rechtsfragen im Zusammenhang mit Urteil 4A_223/2019 des BGer vom 16. Oktober 2019
    ZBJV (Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins) 1/2020, 50-64
  • Die Stiftung als Rechtsinstitut zwischen Fortentwicklung und Respektierung des Stifterwillens -- Teil 2: Umstrukturierungen von Stiftungen
    SJZ (Schweizerische Juristen-Zeitung) 4/2020, 119-127
  • Die Stiftung als Rechtsinstitut zwischen Fortentwicklung und Respektierung des Stifterwillens -- Teil 1: Zivilrechtliche Umwandlung und Aufhebung von Stiftungen
    SJZ (Schweizerische Juristen-Zeitung) 3/2020, 79-88
  • Les actions de loyauté : bientôt aussi une réalité en Suisse ?
    Jusletter, 9. Dezember 2019
  • Board Composition and Ownership Structure in Switzerland -- The Empirical Evidence
    CapLaw (Swiss Capital Markets Law) 3/2019, 21-25
  • Ausübung eines vertraglichen Kaufrechts durch die übrigen Gesellschafter beim Ausscheiden eines Gesellschafters aus der GmbH -- Besprechung des Urteils 4A_60/2018 des schweizerischen Bundesgerichts vom 27. Juni 2018
    GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht) 1/2019, 132-140
  • Transparenz von Aktionärbindungsverträgen und Gesellschafterbindungsverträgen in Kapitalgesellschaften: Zur Grundsatzfrage und einer möglichen Umsetzungsstrategie
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 3/2019, 286-300
  • Unternehmensbewertungen von nicht börsenkotierten Kapitalgesellschaften im Gesellschafts- und Umstrukturierungsrecht
    GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht) 2/2019, 218-243
  • Vinkulierung an der Bruchstelle zwischen kotierter Gesellschaft und nicht kotierten Aktionären
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 5/2017, 618-634 [zusammen mit Dieter Gericke]
  • Transaktionsvereinbarungen bei öffentlichen Übernahmen: Inhalt, Zulässigkeit und Durchsetzung
    GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht) 2/2016, 257-258
  • Management Compensation in Switzerland: Say-on-Pay Votes, Bonus Bans, and Salary Caps
    EBLR (European Business Law Review) 5/2015, 733-742
  • Transaktionsvereinbarungen bei öffentlichen Übernahmen: Inhalt, Zulässigkeit und Durchsetzung
    Dissertation, Zürcher Studien zum Privatrecht 266, Zürich 2015
  • Aktuelle Entwicklungen in der Vergütungslandschaft des Finanzplatzes Schweiz: Vergütungen, Marktversagen und Regulierung
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 5/2012, 377-413 [zusammen mit Hans Caspar von der Crone]
  • Informationspflichten der Bank bei der Vermögensverwaltung: Kundenprofil und Risikoaufklärung -- Urteil des Schweizerischen Bundesgerichts 4A_140/2010 vom 27. Juni 2011 i.S. X. (Beschwerdeführer) gegen Bank B. AG (Beschwerdegegnerin)
    SZW (Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht) 6/2011, 639-653 [zusammen mit Hans Caspar von der Crone]
  • Prämienanalyse bei öffentlichen Übernahmeangeboten gemäss Börsengesetzgebung in der Schweiz: Eine empirische Untersuchung
    GesKR (Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht) 3/2010, 369-378
  • Klimaklagen gegen Rohstoffunternehmen: Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsfragen
    Universität Luzern, Klimaklagen in Europa, 9. September 2022, Luzern
  • Climate Change Litigation against Carbon Majors: Royal Road or Dead End?
    16th Max Weber Fellows June Conference, 15. Juni 2022, Florenz
  • Loyalitätsaktien: Handlungsbedarf und Umsetzungsvarianten in der Schweiz
    Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, Brownbag Lunch, 7. Februar 2022, München (online)
  • Loyalitätsaktien: Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven
    Universität St.Gallen, Berufungsvortrag, 19. Januar 2022, St.Gallen
  • Blockholders at the Gate: A Survey of Primacy, Anatomy, Incentives and Governance of Large Shareholders
    7th International Conference on Law and Economics, 27. November 2021, Tiruchirappalli (online)
  • Blockholders at the Gate: A Survey of Primacy, Anatomy, Incentives and Governance of Large Shareholders
    8th Polish Law and Economics Conference, 22. September 2021, Krakau (online)
  • Macht und Verantwortung von Grossaktionären, illustriert am Beispiel der Spinne
    Habilkreis Recht, 12. September 2021, Ernen
  • Blockholder Governance in Europe: A Story about Power and Responsibility
    38th Annual Conference of the European Association of Law and Economics, 9. September 2021, Barcelona (online)
  • "Large Blocks with Long Socks" – Auswirkungen von Loyalitätsaktien auf Unternehmen mit Grossaktionären
    Forum Junge Gesellschaftsrechts-Wissenschaft, 3. September 2021, Hamburg
  • The Role of European Financial Market Supervisory Authorities during the Covid-19 Pandemic: Blessing or Curse of a New Governor on the Block
    15th Max Weber Fellows June Conference, 16. Juni 2021, Florenz (online)
  • Vergütungen bei Banken und die FINMA – Elf Jahre danach
    Zürcher Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Gesellschaftsrecht, 6. Februar 2021, Zürich (online)
  • Ausnahmen und Erleichterungen von der Prospektpflicht in FIDLEG und FIDLEV
    Universität Zürich, Kolloquium, 11. November 2020, Zürich (online)
  • The Law of Contracts in the Age of the Coronavirus Pandemic: Is the Statutory Risk Allocation pursuant to the Swiss Code of Obligations still adequate?
    14th Max Weber Fellows June Conference, 18. Juni 2020, Florenz (online)
  • Rechtliche Grundlagen der Regulierung von Grossaktionären in der Schweiz: Gleichbehandlung, Transparenz und Loyalität
    Universität Zürich, Fachgruppensitzung, 25. September 2019, Zürich
  • Treuepflichten von Grossaktionären in Deutschland und in der Schweiz: Lehren und Konsequenzen aus einer rechtsvergleichenden Betrachtung
    HU Postdoc Konferenz im Zivil- und Unternehmensrecht, 4. Juli 2019, Berlin
  • Corporate Social Responsibility and the Law: The Case of the Swiss Responsible Business Initiative and its Counter-Proposal
    13th Max Weber Fellows June Conference, 14. Juni 2019, Florenz
  • Grossaktionäre in der Schweiz und in Europa
    Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Habilitandenkolloquium, 1. April 2019, Hamburg
  • Blockholder Governance: Grossaktionäre in Schweizer Aktiengesellschaften
    Universität Zürich, Kolloquium, 4. Dezember 2018, Zürich
  • Corporate Social Responsibility and the Law: Regulatory Approaches for Transnational Companies to Protect Human Rights and the Environment
    12th Max Weber Fellows June Conference, 13. Juni 2018, Florenz
  • The Investor Dialogue of Public Companies: Towards a Differentiated Approach to the Principle of Equal Treatment in Corporate and Capital Market Law
    European University Institute, February Presentations, 8. Februar 2018, Florenz
  • Blockholder Governance: The Role of Large Shareholders in Corporate Governance
    European University Institute, September Presentations, 20. September 2017, Florenz
  • Corporate Governance in Switzerland: Rethinking Board Composition and Ownership Structure
    5th Annual PhD Workshop in Corporate Governance, 22. August 2017, Helsinki

Lehre

Lehrveranstaltungen (FS 2024)

6,428,1.00 Gesellschaftsrecht II
6,428,2.04 Gesellschaftsrecht II: Übungen, Gruppe 4
8,825,1.00 Integrationsseminar

 

Lehrveranstaltungen (HS 2023)

7,464,1.00 Übernahmerecht
7,466,1.00 Leitentscheide im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

 

Lehrveranstaltungen (FS 2023)

6,428,1.00 Gesellschaftsrecht II
6,428,2.04 Gesellschaftsrecht II: Übungen, Gruppe 4
9,460,1.00 Integrationsseminar

 

Lehrveranstaltungen (HS 2022)

7,464,1.00 Übernahmerecht
7,466,1.00 Leitentscheide im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

 

Lehrbeauftragte

Lukas Beeler

Roman Gutzwiller

Kevin M. Hubacher

Stefan Scherrer

Team und Kontakt

Valentin Jentsch

Prof. Dr.

Assistenzprofessor für Gesellschaftsrecht

LS-HSG
Büro 57-004
Tigerbergstrasse 9
9000 St. Gallen

Syra Angliker

Wissenschaftliche Assistentin

LS-HSG
Büro 57-007
Tigerbergstrasse 9
9000 St. Gallen

Chantale Beck

Wissenschaftliche Assistentin

LS-HSG
Büro 57-007
Tigerbergstrasse 9
9000 St. Gallen

Nadine Keller

Wissenschaftliche Assistentin

LS-HSG
Büro 57-007
Tigerbergstrasse 9
9000 St. Gallen

Lia Bianca Müller

Wissenschaftliche Assistentin

LS-HSG
Büro 57-007
Tigerbergstrasse 9
9000 St. Gallen
north