close

Bachelor Major VWL - und dann?

Unser Bachelor Major in Volkswirtschaftslehre (VWL) öffnet Ihnen zahlreiche Türen. Sie können Ihr Studium auf der Master-Stufe fortsetzen, es vorübergehend unterbrechen oder direkt den Schritt in die Praxis wagen.

Der Major VWL bereitet sie optimal auf den Master in Volkswirtschaftslehre (MEcon) und den Master in Quantitative Economics and Finance (MiQE/F) an der Universität St.Gallen vor. Möchten Sie Ihren Horizont erweitern und Ihr Master-Studium an einer anderen Universität aufnehmen? Auch dann haben Sie mit dem Major VWL eine fundierte Ausbildung, die Sie für Ihr weiterführendes Studium rüstet.

Eine weitere, viel genutzte Möglichkeit ist es, zwischen dem Bachelor- und dem Master-Studium erste Arbeitserfahrung, z.B. in Form von Praktika zu sammeln und sich so zu orientieren, in welchem Gebiet Sie sich mit Ihrem Master-Studium vertiefen möchten.

Aber auch ein direkter Berufseinstieg ist mit dem Major VWL reibungslos möglich. Rund 6% unserer VWL-Absolvierenden steigen mit dem Bachelor-Studium direkt ins Berufsleben ein.

Master in Volkswirtschaftslehre (MEcon)

Mit dem Bachelor in VWL der Universität St.Gallen, können Sie sich ohne weitere Zulassungsbeschränkung in den Master in Volkswirtschaftslehre (MEcon) der HSG einschreiben. Der MEcon bietet Ihnen eine umfassende volkswirtschaftliche Ausbildung basierend auf den Kerngebieten der Mikro- und Makroökonomie sowie der Ökonometrie. Der MEcon vermittelt Ihnen das nötige Rüstzeug, um wirtschaftspolitische Probleme mit modernsten Methoden zu analysieren und Lösungsstrategien zu erarbeiten. 

 

Master in Quantitative Economics and Finance (MiQE/F)

Der Master in Quantitiative Economics and Finance (MiQE/F) steht Ihnen mit einem Bachelor Major VWL ebenfalls offen. Der MiQE/F bietet eine hochwertige Ausbildung in Ökonometrie und quantitativen Methoden sowie in Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaften. Das Programm befähigt Sie, anspruchsvolle Probleme in der Wirtschaftspolitik, im Finanzwesen und in der Geschäftswelt zu analysieren und zu lösen, indem Sie quantitative Methoden mit theoretischen Grundlagen der Volkswirtschaftlehre und Finanzwissenschaften kombinieren.

Alle MiQE/F-Bewerbenden, auch die HSG-Absolvierenden unterliegen einem Auswahlverfahren, weitere Informationen zu dem Auswahlverfahren und den Zulassungsvoraussetzungen für den MiQE/F finden Sie hier. 

Anmeldefrist für den MiQE/F ist der 30. April.

 

Berufseinstieg

Die im Bachelor Major VWL angeeigneten empirischen und analytischen Fähigkeiten und das ökonomische Wissen sind in vielen verschiedenen Branchen gefragt:

  • Zentralbanken (z.B. Schweizerische Nationalbank, Europäische Zentralbank)
  • öffentliche Verwaltung (z.B. SECO oder Wettbewerbskommission WEKO)
  • internationale Organisationen (z.B. IWF, OECD, WTO oder Weltbank)
  • Bankbranche (z.B. UBS, Credit Suisse, Deutsche Bank)
  • Versicherungen (z.B. SwissRe, Zurich, AXA-Winterthur)
  • Unternehmensberatungen (z.B. PwC, McKinsey, KPMG)
  • Unternehmen im Privatsektor (z.B. BMW, Novartis, Swisscom)
  • Bildungswesen und Wissenschaft (z.B. Berufsbildung, Universitäten)

Grossbanken und Versicherungsgesellschaften bieten oft interessante Traineeprogramme, die für unsere Absolvierenden attraktiv sind. 

«VWL war für mich ein Ermöglicher als auch ein Augenöffner. Es half durch seine praxisorientierten Bestandteile lokale & globale Ereignisse & Zusammenhänge zu verstehen. Durch das Kursangebot konnte der Wahlbereich nach eigenen Interessen gestaltet werden.»
Frederic Koch, MEcon Student an der Universität St.Gallen - Absolvent Bachelor Major VWL 2022
«At the beginning, I was sure that I wanted to study Business but realized quickly that Economics would be better fit for me because it builds a solit foundation in statistics, maths and data & gives the flexibility to choose courses of my interest.»
Niklas Goebel, Investment Banking Analyst bei J.P. Morgan (London) - Absolvent Bachelor Major VWL 2021

Where are they now?

Der  volkswirtschaftliche Abschluss (Major VWL) der HSG ist hochgeschätzt und angesehen. Unsere Absolvierenden sind in volkswirtschaftlichen Abteilungen von Banken und Versicherungen, in Bundesämtern oder internationalen Organisationen tätig. Wir pflegen gerne Kontakt zu unseren Absolvent:innen und verfügen so über ein starkes Netzwerk von Alumni, die sich für die aktuellen Studierenden engagieren.

Sollten Sie ein weiterführendes Master-Studium anstreben, sind Sie mit der wissenschaftlichen Ausbildung im Bachelor-Programm Major VWL bestens für den Master in Volkswirtschaftslehre (MEcon) oder den Master in Quantitative Economics and Finance (MiQE/F) an der Universität St.Gallen gerüstet.

Erste Karrierewege unserer Absolvierenden:
Sebastian Krähenmann B.A. HSG 2022 Student Master-Programm MiQE/F, Universität St.Gallen (HSG)
Mia Milka Perisic B.A. HSG 2021 IT Transformation Manager, Migros-Genossenschafts-Bund
David Huber B.A. HSG 2020 Student Master-Programm M.Sc. Economics, Stockholm School of Economics (SSE); Research Analyst Sector Economics, World Bank Group - International Finance Corporation

 

Mehr erfahren

Career and Corporate Services (CSC)

eastMehr erfahren

Kontakt

Jennifer Aepli

Administrative Programmleiterin

School of Economics and Political Science
Müller-Friedberg-Strasse 6/8
9000 St. Gallen

Simon Evenett

Prof. PhD

Akademischer Programmleiter

SIAW-HSG
29-202
Bodanstrasse 8
9000 St. Gallen

Ulrich Matter

Prof. Dr.

Akademischer Programmleiter

SIAW-HSG
29-103
Bodanstrasse 8
9000 St. Gallen
north