Yana Milev

Yana Milev

Yana Milev

PD Dr.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
SfS-HSG
Tigerbergstrasse 2
9000 St. Gallen
Schwerpunkte
  • Kultursoziologie, Soziologie und Politik der symbolischen Formen
  • Design Governance und Kriminalität
  • Designsoziologie
Forschungsgebiete
  • Symbolische Gewalt: Semiokapitalismus, Designgewalt (Marketing, Propaganda, Euphemismen), Mediokratie
  • Sozialsemiotik: Kulturelles Gedächtnis und kollektive Erinnerung
Ausbildung

 Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SfS (Seminar für Soziologie), Universität St. Gallen Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SfS (Seminar für Soziologie), Universität St. Gallen

2014 Habilitation an der Universität St. Gallen (venia legendi für Soziologie)  

2013-heute  Projektleiterin am ICS (Institute of Cultural Studies in the Arts), ZHdK Zürich  

2011-2018  Assoziierte Forscherin am SfS (Seminar für Soziologie), Universität St. Gallen und Dozentin im Kontextstudium an der SHSS (School of Humanities and Social Sciences), Universität St. Gallen  

2008 Promotion mit einer Arbeit zum Thema des Ausnahmezustands und der Souveränität, AKB Wien  

2005-2009 Projektleiterin am Institut für Designforschung (Design2context), ZHdK Zürich  

2003-2008 Doktoratsstudium für Philosophie an der AKB Wien und der HfG Karlsruhe  

1997-1999 DAAD-Forschungsaufenthalt in Japan, Studium und Praxis der Kampfkünste (Kyudô, Aikidô)  

1997 Künstlerin der Documenta 10

1995 MFA an der HfBK Dresden

1992-2003 Künstlerin der Galerie EIGEN+ART Leipzig/Berlin  

Berufserfahrung seit 2000 Dozentin und Forscherin an Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz,
sowie Autorin, Kuratorin und Publizistin
zuvor künstlerische Karriere mit internationaler Reputation