close

Öffentliche Vorlesungen 

Volkswirtschaftslehre

Die grüne Energiewende in Entwicklungsländern
Datum

Mi. 28.02.2024

Uhrzeit

18:15 - 19:45 Uhr

ReferentIn

Prof. Dr. Roland Hodler

Ort

Universität St.Gallen, Raum A 01-013
Hauptgebäude
9000 St. Gallen
mapOrt auf Maze Map zeigen
chevron_rightRoute mit Google Maps

Kosten

Semesterpass für 20 Franken

Kalender

file_downloadKalendereintrag herunterladen

In der heutigen Welt sind die gesellschaftlichen Herausforderungen vielschichtig und global. Die Vorlesungsreihe befasst sich mit drei zentralen Herausforderungen – dem Klimawandel, den Veränderungen in der geopolitischen Landschaft und mit der Zukunft der Arbeit. 

Vier Ökonomen des Global Center for International Economics der Universität St.Gallen geben Einblick und Perspektiven, um sich auf diesem komplexen Terrain zurechtzufinden.

 

Mittwoch, 18.15 bis 19.45 Uhr, Universität St.Gallen, Raum A 01-013

 

28. Februar
Die grüne Energiewende in Entwicklungsländern
Prof. Dr. Roland Hodler, Ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre, Universität St.Gallen

13. März
Geopolitische Szenarien bis zum Jahr 2030: Auswirkungen auf die Schweizer Wirtschaft (in Englisch)
Prof. Dr. Simon Evenett, Ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre, Universität St.Gallen

27. März
Technologie und Beschäftigung (in Englisch)
Prof. Dr. Bruno Caprettini, Assistenzprofessor für Volkswirtschaftslehre, Universität St.Gallen

10. April
Arbeit und Zeitverwendung in der Welt
Prof. Dr. Charles Gottlieb, Assistenzprofessor für Volkswirtschaftslehre, Universität St.Gallen

 

Leitung | Prof. Dr. Charles Gottlieb, Assistenzprofessor für Volkswirtschaftslehre und Direktor am Global Center for International Economics, Universität St.Gallen

north