__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

FAQ Bibliothekskatalog/Benutzung

Vom Bibliothekskatalog über das Benutzungskonto bis hin zu Gebühren - gerne beantworten wir hier Ihre häufig gestellten Fragen.

Bibliothekskatalog

Wie finde ich Bücher im Katalog des IDS St.Gallen?

Wie finde ich Zeitschriftenartikel im Katalog des IDS St.Gallen?

Das Buch, welches ich suche, ist nicht ausgeliehen, steht aber nicht im Regal. Wie kann ich vorgehen?

Kann ich mit EndNote auf den Katalog zugreifen?

Was heisst «IDS St.Gallen»?

Was bedeuten grüne Punkte auf dem Rücken der Dokumente? Woran kann ich erkennen, dass Dokumente nicht ausleihbar sind?

Warum dürfen die Diplomarbeiten HSG nicht ausgeliehen werden?

 

Datenbanken/E-Journals/Zugang vom Laptop zu Hause

Ich möchte von zu Hause aus in den Datenbanken/elektronischen Zeitschriften der Bibliothek der Universität St.Gallen recherchieren. Wie funktioniert das?

Kann ich mit meinem eigenen Laptop in der Bibliothek arbeiten und auf die Ressourcen der Bibliothek zugreifen?

Haben Sie WLAN?

Fernleihe, Reservationen, Bestellungen, IDS-Kurier

Wie finde ich Bücher oder Zeitschriftenartikel, welche nicht im IDS St.Gallen vorhanden sind?

Ich habe ein Buch aus Versehen per Post/per Kurier bestellt, möchte es aber in der Bibliothek abholen. Kann ich dies ändern?

Wie storniere ich eine irrtümlicherweise vorgenommene Reservation/einen Postversandauftrag/eine IDS-Kurier-Bestellung?

Wie lange liegen reservierte Dokumente in der Bibliothek abholbereit?

Kann ich ein Buch von Ihrer Bibliothek auch in andern Bibliotheken abholen und/oder zurückgeben?

Kann ich ausgeliehene Bibliotheksmedien auch per Post zurücksenden?

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Depot» ausleihen?

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Archiv» ausleihen?

Wie kann ich Dokumente mit Standort «FWR» und/oder «FR» ausleihen/einsehen?

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Sprachenzentrum» ausleihen?

   nach oben
Benutzungskonto, Passwort, Ausweis, Benachrichtigungen

 Wie komme ich zu einer Benutzernummer und einem Passwort? Was kostet es?

Ich habe bereits einen Ausweis einer anderen Hochschulbibliothek/der Kantonsbibliothek St.Gallen (Vadiana)/einer Kantonsschulbibliothek des Kt. St.Gallen (Bsp. Kantonsschule Sargans). Kann ich diesen auch für den IDS St.Gallen verwenden?

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Ich möchte die Benachrichtigungen der Bibliothek per E-Mail statt per Post erhalten. Was muss ich tun?

Die E-Mails der Bibliothek kommen nicht an. Was ist los?

Kann ich Bücher auch ohne Benutzerausweis ausleihen, wenn ich diesen einmal vergessen habe?

Kann ein/e Freund/in für mich Bücher ausleihen oder Reservationen abholen, die für mich bereit gestellt sind? Was ist dazu nötig?

 

Fristen, Mahnungen, Gebühren

 Wie lange darf ich die ausgeliehenen Dokumente behalten?

Was passiert, wenn ich die Dokumente zu spät zurückgebe?

Können ausgeliehene Dokumente online verlängert werden?

Ich habe ein Buch verloren/beschädigt. Was soll ich jetzt tun?

Was muss ich tun, wenn mein Konto aufgrund einer 3. Mahnung gesperrt ist?

Wie kann ich Gebühren bezahlen?

Bibliothekskatalog

 

Wie finde ich Bücher im Katalog des IDS St.Gallen?
Der Katalog ist übersichtlich gestaltet und führt Sie zu den benötigten Funktionen. Auf der Startseite finden Sie kurze Hinweise und verschiedene Beispiele zur Stichwort- und Listensuche. Weitere Informationen zur Benutzung des Katalogs finden Sie hier. Ausserdem gibt es im Katalog eine Hilfefunktion mit weiteren Erläuterungen. Die Universitätsbibliothek St.Gallen führt zudem regelmässig Kurse durch, die aktuellen Daten und Details finden Sie unter dem Kursangebot der Universität St.Gallen. Sie finden im Katalog alle Bücher, die die HSG-Bibliothek besitzt und alle Titel der gedruckten Zeitschriftenabos.

Wie finde ich Zeitschriftenartikel im Katalog des IDS St.Gallen?
Im Katalog der Universitätsbibliothek St.Gallen sind keine Artikel nachgewiesen (Ausnahme: Artikel des HSG-Lehrkörpers aus Zeitschriften und Sammelwerken). Zum Auffinden eines Artikels brauchen Sie folgende Angaben: Titel der Zeitschrift, in welcher der Artikel erschienen ist, Jahr, Heft, Seitenzahl. Suchen Sie unter «Blättern in einer Liste/Zeitschriftentitel beginnt mit ...» nach dem Titel der Zeitschrift. Sie werden zur gewünschten Aufnahme gelangen und können in der Bestandesanzeige das entsprechende Jahr und/oder das gesuchte Heft finden. Wenn das gesuchte Heft in der Bibliothek vorhanden ist, können Sie es entweder vor Ort lesen/kopieren/scannen oder sich eine Kopie des gewünschten Artikels per E-Mail (PDF) oder Postversand zustellen lassen (in der Bestandesanzeige im Katalog auf Kopierauftrag klicken, dann Bildschirmanweisungen folgen).
Wissen Sie hingegen nicht, in welcher Zeitschrift der von Ihnen gesuchte Artikel erschienen ist, können Sie das genaue Zitat in einer Datenbank recherchieren. Hier finden Sie die für die Universität St.Gallen lizenzierten Datenbanken.
Zugriff zu den elektronischen Zeitschriften finden Sie via elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Hier können Sie Artikel in elektronischer Form einsehen, ausdrucken oder abspeichern. Dazu müssen Sie auf einem Gerät des Campus St.Gallen arbeiten oder Angehöriger der Universität St.Gallen sein. Eine Anleitung für das Arbeiten mit Ihrem Gerät zu Hause finden Sie hier.

Das Buch, welches ich suche, ist nicht ausgeliehen, steht aber nicht im Regal. Wie kann ich vorgehen?
Melden Sie sich an der Ausleihe oder Information. Es kann sein, dass das Buch ganz neu ist und noch im Neuerwerbungsregal steht, oder gerade eben zurückgegeben wurde und noch auf dem Bücherwagen zum Versorgen steht. Falls dies nicht der Fall ist, werden wir das Buch innerhalb von 2 Wochen in regelmässigen Abständen suchen. Sie erhalten von uns eine Abholeinladung, falls wir das Buch finden, oder eine Nachricht, falls es nicht mehr auffindbar ist, und wir ein neues Exemplar bestellen müssen.

Kann ich mit EndNote auf den Katalog zugreifen?
Ja. Weitere Informationen zur Installation und Konfiguration inklusive der Connection File finden Sie unter Informationen zu Endnote.

Was heisst «IDS St.Gallen»?
IDS ist die Abkürzung für «Informationsverbund Deutschschweiz», der aus den Teilverbünden NEBIS (unter anderen ETH-Bibliotheken Zürich und Lausanne, Zentralbibliothek Zürich), IDS Zürich Universität, IDS Basel/Bern, IDS St.Gallen und dem IDS Luzern besteht.

Was bedeuten grüne Punkte auf dem Rücken der Dokumente? Woran kann ich erkennen, dass Dokumente nicht ausleihbar sind?
Nicht ausleihbare Dokumente sind auf dem Buchrücken mit einem grünen Punkt gekennzeichnet. Sie sind Präsenzexemplare und können nicht ausgeliehen werden (Ausnahme: In dringenden Fällen können solche Dokumente eine Viertelstunde vor Schliessung bis eine Viertelstunde nach Öffnung der Bibliothek ausgeliehen werden).
Im Bibliothekskatalog sind diese Präsenzexemplare mit «an Ort benutzen» gekennzeichnet. Siehe auch Punkt 4, «Ausleihbeschränkungen», der Ausleihbestimmungen.

Warum dürfen die Diplomarbeiten HSG nicht ausgeliehen werden?
Diplomarbeiten HSG wurden unter der Studienordnung bis 2004 geschrieben. Zur Abfassung der Diplomarbeiten standen nur 6 Wochen Zeit zur Verfügung. Der Standard und die Wissenschaftlichkeit kann somit nicht mit einer Lizentiats-Arbeit oder einer Master-Arbeit, für die mehrere Monate Zeit zur Verfügung steht, verglichen werden. Es ist zudem nur ein einziges Archiv-Exemplar an der ganzen HSG vorhanden und dieses steht in der Bibliothek. Daher ist die Bibliothek zur entsprechenden Sorgfalt verpflichtet. Kopieren der ganzen Arbeit ist den Mitarbeiter/innen der Bibliothek aus Copyright-Gründen nicht erlaubt.

Datenbanken, Recherchieren allgemein

Ich möchte von zu Hause aus in den Datenbanken/elektronischen Zeitschriften der Bibliothek der Universität St.Gallen recherchieren. Wie funktioniert das?
Dies ist nur für Angehörige der Universität St.Gallen möglich. Eine Anleitung finden Sie hier. Externe Benutzerinnen und Benutzer können nur an den Geräten in der Bibliothek in den Datenbanken recherchieren.

Kann ich mit meinem eigenen Laptop in der Bibliothek arbeiten und auf die Ressourcen der Bibliothek zugreifen? Haben Sie WLAN?
Dies ist grundsätzlich möglich. WLAN ist in der ganzen Bibliothek vorhanden. Einschränkungen gelten für externe Benutzerinnen und Benutzer. Weitere Angaben zum Arbeiten mit eigenem Laptop und WLAN finden Sie hier.

Fernleihe, Reservationen, Bestellungen, IDS-Kurier

Wie finde ich Bücher oder Zeitschriftenartikel, welche nicht im IDS St.Gallen vorhanden sind?
Eine Anleitung zum weiteren Vorgehen, wenn Sie in unserem Katalog nicht fündig werden, finden Sie unter Fernleihe.

Ich habe ein Buch aus Versehen per Post/per Kurier bestellt, möchte es aber in der Bibliothek abholen. Kann ich dies ändern?
Falls das Buch noch nicht bei der Post /beim Kurier ist, kann dies rückgängig gemacht werden. Senden Sie eine Nachricht an: bibliothek@unisg.ch oder rufen sie uns an: +41 (0)71 224 22 70. Alles Weitere erledigen wir für Sie.

Wie storniere ich eine irrtümlicherweise vorgenommene Reservation/einen Postversandauftrag/eine IDS-Kurier-Bestellung?
Reservationen /Postversandaufträge auf ausgeliehene Dokumente können Sie selbst über Ihr Benutzungskonto löschen: Katalog IDS St.Gallen > Benutzungskonto > Reservationen/Postversand > Button «Löschen» klicken.
Für Stornierungen von Postversandaufträgen und Kurierbestellungen auf nicht ausgeliehene Dokumente wenden Sie sich direkt an die Bibliothek: bibliothek@unisg.ch oder +41 (0)71 224 22 70.
Reservationen zum Abholen in der Bibliothek auf nicht ausgeliehene Dokumente dürfen nicht vorgenommen werden, diese werden von der Bibliothek gelöscht. Begründung: die Bibliothek der Universität St.Gallen ist eine Freihandbibliothek. Sie können die Dokumente selbst im Regal holen, da sie ja nicht ausgeliehen sind.

Wie lange liegen reservierte Dokumente in der Bibliothek abholbereit?
Sie haben eine Woche Zeit, die reservierten Dokumente abzuholen. Falls Sie ein reserviertes Buch nicht mehr benötigen, informieren Sie uns bitte unter bibliothek@unisg.ch oder +41 (0)71 224 22 70.

Kann ich ein Buch von Ihrer Bibliothek auch in andern Bibliotheken abholen und/oder zurückgeben?
Ja, zwischen einigen Hochschulbibliotheken verkehrt ein Kurier. Sie können den Abholort im Katalog bei der Bestellung anwählen. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig. Eine Rückgabe ist bei den teilnehmenden Bibliotheken ebenfalls möglich. Welche Bibliotheken daran teilnehmen und wie Sie vorgehen müssen, finden Sie hier unter IDS-Kurier.

Kann ich ausgeliehene Bibliotheksmedien auch per Post zurücksenden?
Ja, die Rückgabe der Medien kann auch per Post erfolgen (Adresse: Universität St. Gallen, Bibliothek, Dufourstr. 50, 9000 St. Gallen). Als Rückgabedatum gilt der Tag des Eintreffens in der Bibliothek. Für verspäteten Posteingang, Beschädigung oder Verlust haftet der Benutzer.
Bitte beachten Sie bei Rücksendungen aus dem Ausland, dass die Bücher wie folgt deklariert sind: Rücksendung Bibliotheksbücher, Warenwert=5. Werden aufgrund falscher Deklarierung Zollgebühren erhoben, so werden diese weiterverrechnet.

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Depot» ausleihen?
Diese Dokumente stehen nicht im Freihandbestand und müssen daher bestellt werden. Bitte bestellen Sie die entsprechenden Medien direkt über den Bibliothekskatalog. Die bestellten Bücher werden täglich (Montag bis Freitag) von einem Kurierdienst gratis an die Unibibliothek geliefert. Bücher, die vor 8 Uhr morgens bestellt werden, können ab 12 Uhr am gleichen Tag an der Ausleihe abgeholt werden. Sie erhalten jeweils eine Abholeinladung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass am Samstag keine Bücher aus diesem Depot geholt werden können! Bestellanleitung (PDF, 170 KB)

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Archiv» ausleihen?
Diese Dokumente stehen nicht im Freihandbestand und müssen daher bestellt werden. Die Bestellformulare für Dokumente aus dem Archiv befinden sich an der Ausleihe. Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie es an der Ausleihe ab. Die Zeiten, zu denen die Dokumente geholt werden, und ab wann sie abholbereit sind, finden Sie auf dem Formular.

Wie kann ich Dokumente mit Standort «FWR» und/oder «FR» ausleihen/einsehen?  
Diese Dokumente stehen nicht in der Hauptbibliothek an der Dufourstrasse 50 und müssen daher beim jeweiligen Institut ausgeliehen/eingesehen werden.
FWR (Forschungsstelle für Wirtschaftsgeographie): Bücher sind grundsätzlich 14 Tage ausleihbar. Benutzung nur nach Vereinbarung per E-Mail: fwr-hsg@unisg.ch.
FR (Forschungsgemeinschaft Rechtswissenschaft): Benutzung nur nach telefonischer Anmeldung (+41 (0)71 224 28 36). Bücher der FR können nur vor Ort benutzt werden.

Wie kann ich Dokumente mit Standort «Sprachenzentrum» ausleihen?
Diese Dokumente stehen im Sprachenzentrum an der Gatterstrasse 3 und sind hauptsächlich vor Ort benutzbar. Nach Bedarf können Sie vom Sprachenzentrum auch für kurze Zeit ausgeliehen werden.

 

Benutzerkonto, Passwort, Ausweis, Benachrichtigungen

Wie komme ich zu einer Benutzernummer und einem Passwort? Was kostet es?
Alles Wissenswerte zum Einschreiben finden Sie in den Informationen zum Einschreiben.
Die Benutzung der Bibliothek ist kostenlos. Informationen zu unseren kostenpflichtigen Dienstleistungen und zu den Mahngebühren finden Sie in der Gebührenordnung.

Ich habe bereits einen Ausweis einer anderen Hochschulbibliothek/der Kantonsbibliothek St.Gallen (Vadiana)/einer Kantonsschulbibliothek des Kt. St.Gallen (Bsp. Kantonsschule Sargans). Kann ich diesen auch für den IDS St.Gallen verwenden?
Wenn diese Bibliothek ebenfalls im IDS-Verbund oder Teil des SGBN ist, können Sie Ihren Ausweis sowie ihr Passwort auch bei uns verwenden. Sie brauchen sich nicht mehr neu einzuschreiben.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?
Bitte melden Sie sich mit Namen und Benutzernummer bei der Bibliothek, damit wir Ihnen ein neues Passwort geben: bibliothek@unisg.ch oder Telefon +41 (0)71 224 22 70.

Ich möchte die Benachrichtigungen der Bibliothek per E-Mail statt per Post erhalten. Was muss ich tun?
Gehen Sie in Ihr Benutzungskonto und melden Sie sich an. Wählen Sie den Link «Persönliche Angaben». Tragen Sie dort Ihre gültige E-Mail-Adresse ein. Wir schicken Ihnen dann unsere Benachrichtigungen per E-Mail.

Die E-Mails der Bibliothek kommen nicht an. Was ist los?
Kommen E-Mails bei Ihnen nicht an, kann dies verschiedene Ursachen haben:
Ist Ihre Mailbox überfüllt und können Sie keine neuen Mitteilungen erhalten?
Blockiert Ihr Internet Service Provider oder Ihr Mailhost unsere Mails, weil er sie fälschlich als Spam interpretiert? Verhindern Sie dies, indem Sie unsere E-Mailadresse bibliothek@unisg.ch zu Ihren vertrauenswürdigen Kontakten hinzufügen.
Erlauben die Einstellungen Ihres Mailprogramms (z.B. Spamfilters) die E-Mail-Ablieferung aus der Domäne unisg.ch nicht? Sie können dies umgehen, indem Sie unsere Domain unisg.ch zu Ihrer «Sicherungsliste» (z.B. bei Hotmail) hinzufügen.
Ist die von Ihnen angegebene E-Mailadresse in Ihrem Benutzungskonto nicht mehr gültig?

Wir haben leider keinen Einfluss darauf, ob Sie unsere Benachrichtigungen erhalten oder nicht. Die Ausleihfristen gemäss unserer Ausleihordnung gelten in jedem Fall. Ebenso sind die Mahngebühren für verspätete Rückgaben gemäss unserer Benutzungsordnung fällig. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Ausleihfristen jederzeit über die Funktion «Benutzungskonto» abfragbar sind.

Kann ich Bücher auch ohne Benutzerausweis ausleihen, wenn ich diesen einmal vergessen habe?
Grundsätzlich muss der Benutzerausweis immer vorgewiesen werden bei der Ausleihe. Sollten Sie Ihren Ausweis vergessen haben, kann ausnahmsweise ein Personalausweis vorgewiesen werden, um Bücher auszuleihen.

Kann ein/e Freund/in für mich Bücher ausleihen oder Reservationen abholen, die für mich bereit gestellt sind? Was ist dazu nötig?
Dies ist grundsätzlich möglich, wenn der/die Freund/in Ihren Benutzerausweis vorweisen kann. Hat er/sie keinen Benutzerausweis von Ihnen dabei, brauchen wir eine schriftliche Bestätigung von Ihnen, dass eine fremde Person auf Ihr Konto ausleihen darf. Am besten schreiben Sie dazu eine E-Mail an bibliothek@unisg.ch oder geben dem/der Freund/in eine solche Vollmacht mit.

 

Fristen, Mahnungen, Gebühren

Wie lange darf ich die ausgeliehenen Dokumente behalten?
Alle Angaben zu unseren Leihfristen finden Sie in den Ausleihbestimmungen.

Was passiert, wenn ich die Dokumente zu spät zurückgebe?
Unser Mahnverfahren ist festgehalten in den Ausleihbestimmungen.

Können ausgeliehene Dokumente online verlängert werden?
Nein, dies ist nicht mehr nötig. Nach Ablauf der 14 Tage Ausleihfrist wird die Frist automatisch um je 14 Tage verlängert, wenn das Dokument nicht reserviert ist. Die maximale Leihfrist beträgt 182 Tage (= 6 Monate).

Ich habe ein Buch verloren/beschädigt. Was soll ich jetzt tun?
Bitte melden Sie den Verlust bzw. die Beschädigung so schnell wie möglich der Bibliothek. Je nach Situation kann bei Verlust weiter nach dem Buch gesucht werden. Ansonsten wird das verlorene bzw. beschädigte Buch durch die Bibliothek ersetzt. Es werden die effektiven Buchkosten sowie eine Bearbeitungsgebühr von 80 Fr. verrechnet. Sind bis zum Meldedatum Mahngebühren entstanden, sind diese ebenfalls zu bezahlen. Ist die verlorene bzw. beschädigte Ausgabe nicht mehr erhältlich, behält sich die Bibliothek vor, eine andere Ausgabe zu besorgen. Ist das Buch gar nicht mehr erhältlich, wird durch die Bibliothek eine Reproduktion veranlasst (Kosten: ca. 90 Fr.).

Was muss ich tun, wenn mein Konto aufgrund einer 3. Mahnung gesperrt ist?
Zuerst müssen Sie unbedingt alle ausgeliehenen Dokumente abgeben. Zudem müssen alle ausstehenden Gebühren bezahlt werden. Falls die Gebühren noch nicht in Rechnung gestellt wurden, können Sie diese bar in der Bibliothek bezahlen. Ansonsten verwenden Sie bitte den zugestellten Einzahlungsschein. Erst wenn alle Gebühren bezahlt und alle ausgeliehenen Dokumente abgegeben wurden, wird Ihr Konto wieder freigeschaltet.

Wie kann ich Gebühren bezahlen?
Während ungefähr einem Monat können Sie entstandene Gebühren bar in der Bibliothek bezahlen. Sind die Gebühren bis Ende Monat nicht bar bezahlt worden, erhalten Sie von uns eine Rechnung mit Einzahlungsschein. Ab diesem Zeitpunkt kann die Gebühr nicht mehr bar in der Bibliothek bezahlt werden, sondern der Betrag muss mit dem Einzahlungsschein überwiesen werden. Damit vermeiden wir, dass Gebühren aus Versehen doppelt bezahlt werden.

Weitere Informationen

Ansicht Selbstverbuchungsgerät

Kontakt

Universität St.Gallen
Bibliothek
Information
Dufourstrasse 50
CH-9000 St.Gallen
E-Mail: 
Tel.: +41 (0)71 224 22 70
Fax: +41 (0)71 224 22 94
www.unisg.ch

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics