Aktuelle Navigationsebene
Vorherige Navigationsebene
Nächste Navigationsebene
Aktuelle Navigationsebene

Ulrike Landfester

Ordinaria für Deutsche Sprache und Literatur

Ulrike Landfester

Prof. Dr. phil. Ulrike Landfester

Professorin für Deutsche Sprache und Literatur
KWA-HSG (SHSS-HSG)
Gatterstrasse 1
9010 St.Gallen
Tel. 071 224 25 52
Büro-Nr. 35-002


ulrike.landfester@unisg.ch

Lebenslauf

  • Seit 2011 Prorektorin HSG für Internationalität und regionale Verankerung
  • 2004-2011 Schweizerischer Nationalfonds SNF Forschungsrat
  • Seit 2003 Ordinariat für deutsche Sprache und Literatur an der Universität St. Gallen (HSG)
  • 2003 Professur (C 3) für deutschsprachige Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts und Aesthetik an der Universität Frankfurt am Main
  • 1999-2003 Gast- und Vertretungsprofessuren an den Universitäten Wien, Konstanz und Frankfurt am Main
  • 1993 Promotion zum Dr. phil. und 1998 Habilitation an der Universität München  1982-1989 Studium der Neueren deutschen Literatur, der Englischen und der Mittelalterlichen Literatur an den Universitäten Freiburg/Breisgau und München
  • 1981-1982 Studium der Archäologie, der Ägyptologie und der Älteren Geschichte an der Universität Freiburg/Breisgau

 
Hauptforschungsgebiete


• Kulturpoetiken der Körperlichkeit
• Goethe
• Romantik und Vormärz
• Kriminalliteratur
• Metadramatik
• Editionsphilologie
• Geschichte des Narren

Publikationsliste
Aktuelles Forschungsgebiet
• Tätowierung und abendländische Schriftkultur