__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Rechtswissenschaft (DLS)

Das Doktoratsprogramm in Rechtswissenschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, sich wissenschaftlich mit einem Forschungsprojekt (Dissertation) zu einer rechtlichen Thematik auseinanderzusetzen.

Student beim Selbststudium.

Eingebettet in ein differenziertes didaktisches Gesamtkonzept wird die Ausbildung in zwei Phasen gegliedert:

  • Kursphase (Doktorandenseminare, Vorstudie und Kolloquium)
  • Dissertationsphase (Verfassen der Dissertation, Disputation)

Ergänzt werden diese Komponenten durch unterschiedliche Ausbildungs- und Betreuungselemente wie die Forschungswerkstatt oder Gespräche mit den Betreuern.

Für wissenschaftlich besonders interessierte Doktorierende bieten wir zudem ein akademisches Zusatzprogramm, das so genannte «Research Programme» an. Das Research Pogramme erfordert zusätzlich die erfolgreiche Teilnahme an einem Doktorierendenkolloquium, die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt sowie den Nachweis von Lehrerfahrung.

Weitere Informationen

Eine männliche Person hält drei Bücher der Universitätsbibliothek in den Händen.

Downloads

Kontakt

Dr. Katrin Krehan
Administrative Leiterin DLS
E-Mail: 
Tel.: +41 (0)71 224 33 82