__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Politikwissenschaftliches Departement

Mit dem Schwerpunkt auf internationaler und europäischer Politik sowie auf vergleichender Politikwissenschaft stehen wir für Innovation in Forschung und Lehre.

Welt-Puzzle

Aktuelle Studien in der Schweiz belegen die Exzellenz unseres Politikwissenschaftlichen Departements als Forschungsinstitution. In den letzten Jahren ist die Zahl unserer Dozierenden und unserer Studierenden stetig gestiegen. Heute sind wir eine anerkannte, weltweit wahrgenommene Institution mit nationalen und internationalen Kooperationen in Lehre und Forschung. Als integraler Bestandteil der politikwissenschaftlichen Gemeinschaft der Schweiz, zählen wir zu den besten der Welt.

Der Erfolg unseres Departements zeigt sich in zahlreichen Projekten:

  • Die Gründung von Forschungszentren und -programmen wie des «Kompetenzzentrums für Sicherheitswirtschaft und Technologie» im Jahr 2007 und des Profilbereichs «Global Democratic Governance» 2009.
  • Die Organisation nationaler und internationaler Konferenzen wie der Tagung des Europarats 2009, des Jahreskongresses der Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft 2009 sowie der ECPR Joint Sessions 2011.
  • Die Förderung von Forschung und Beratung durch das «Institut für Politikwissenschaft» (IPW), eine Forschungsstelle, die Seminare und Weiterbildungskurse organisiert sowie Projekte verwaltet, die von den Schweizerischen Nationalfonds, den Nationalen Forschungsschwerpunkten und dem Forschungsrahmenprogramm der EU unterstützt werden.
  • Die Herausgabe von Zeitschriften wie der Schweizerischen Zeitschrift für Politikwissenschaft zwischen 2006 und 2010 sowie des Political Data Yearbook seit 2010.
  • Die Veröffentlichung von innovativen Büchern für Forschung und Lehre in renommierten Universitätsverlagen und referierten Fachzeitschriften.
  • Die Beteiligung an der öffentlichen Debatte durch Beiträge in der Presse sowie durch Runde Tische mit Gesprächspartnern aus der Politik, internationalen Organisationen, der Zivilgesellschaft sowie des privaten Sektors.

Mit etwa 50 Mitgliedern, über 30 Doktorierenden und den innovativen, interdisziplinären Lehrprogrammen in International Affairs auf Bachelor-, Master und Doktoratsniveau bietet das Politikwissenschaftliche Departement ein spannendes und dynamisches Umfeld für Arbeit und Studium.

Weitere Informationen

Kunstvoll verschwommene Darstellung eines bunten Bücherregals.

Kontakt

School of Economics and Political Science (SEPS-HSG)
Politikwissenschaftliches Departement
Bodanstrasse 8
CH-9000 St.Gallen

Nicole Stürm
Sekretariat
E-Mail: 
Tel.: +41 (0)71 224 31 37
Fax: +41 (0)71 224 31 35

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics