__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Unsere Öffentlichen Vorlesungen

Die Vorlesungen für alle mit einer breiten Palette an Themen: von Wirtschaftslehre, Sprache und Literatur über Geschichte, Soziologie und Politik bis Psychologie.

Ausschnitt aus dem Titelbild der Broschüre des Öffentlichen Programms

Unsere Professorinnen und Professoren sowie externe Dozierende bieten Ihnen jedes Semester abwechslungsreiche Vorlesungen zu unterschiedlichsten Themen an. Das Programmheft enthält auch die Antritts- und Abschiedsvorlesungen der HSG-ProfessorInnen und Privatdozierenden.

Semesterpass
Der Semesterpass kostet zwanzig Franken und berechtigt zum Besuch aller Öffentlichen Vorlesungen während des ganzen Semesters. Den Einzahlungsschein, der zugleich als Semesterpass dient, liegt dem Programmheft bei.

Die HSG in der Region
Die Vorlesungsreihe «Die HSG in der Region» findet im Rahmen des Öffentlichen Programms an Orten ausserhalb der Universität statt. Die Informationen dazu finden Sie im Programmheft.

Antritts- und Abschiedsvorlesungen
Wer an der HSG zur ProfessorIn oder PrivatdozentIn ernannt wird, stellt sich in einer öffentlichen Vorlesung vor. Ebenso verabschieden sich ProfessorInnen, die in Pension gehen, mit einer Vorlesung. Zu diesen öffentlichen Antritts- und Abschiedsvorlesungen sind nicht nur HSG-Angehörige, sondern auch Sie herzlich eingeladen.

Wie unsere öffentlichen Vorlesungen behandeln auch unsere Antritts- und Abschiedsvorlesungen eine Vielzahl von Themen: von wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Fragestellungen bis hin zu kulturpolitischen Aspekten.

Lesungen in der Bibliothek
Zweimal jährlich veranstaltet die Bibliothek «Das andere Buch an der Uni», eine öffentliche Lesung. Die Autorinnen und Autoren lesen nicht nur aus ihren Werken, sondern sprechen gerne mit dem Publikum über das Umfeld ihrer Werke.

Weitere Öffentliche Veranstaltungen
Die Kinder-Uni bringt Kindern auf leicht verständliche Art, wirtschaftliche und rechtliche Themen näher.

Von der HSG unterstützt werden die regionale Veranstaltungsreihe «Montagsforum Ostschweiz» sowie das «Wissenschaftscafé». Das Montagsforum umfasst 16 Vorträgen pro Jahr, in welchen Fachleute im St.Galler Pfalzkeller über Gesundheit, Philosophie, Geschichte und Kunst sprechen. Beim Wissenschaftscafé spannen die Hochschulen des Kantons St.Gallen zusammen: die Fachhochschule, die Pädagogische Hochschule und die Universität. Auf Referate wird im Wissenschaftscafé bewusst verzichtet. Vielmehr steht die Diskussion zu aktuellen Themen mit den Gästen bei einer Tasse Kaffee im Vordergrund.

Tagesaktuell finden Sie alle öffentlichen Veranstaltungen auf unserer Startseite.

Weitere Informationen

Nächtlicher Einblick in den hell erleuchteten Korridor im Hauptgebäude der Universität St.Gallen.

Kontakt

Universität St.Gallen (HSG)
Kommunikation
Dufourstrasse 50
9000 St.Gallen
E-Mail: 
Tel.: +41 (0)71 224 22 25
Fax: +41 (0)71 224 28 15

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics