__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Meinung

Lesen Sie Meinungsbeiträge und Kommentare unserer Dozierenden und Forschenden.

Demokratisches Defizit in Frankreich

09.04.2014. Frankreichs Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben ihrer Regierung einen Denkzettel verpasst. Vincent Kaufmann über die aktuelle Verfassung des Landes und «Protestwählen» als Ventil für Unmut.

Parlamentswahlen in Indien

08.04.2014. In Indien, der grössten Demokratie der Welt, sind 814 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, das 543 Sitze zählende Unterhaus neu zu bestellen. Ein Machtwechsel wird mit Spannung erwartet. Politikwissenschaftler Hans Christian Baumann beobachtet die Wahlen in Indien.

Chinas Wirtschaft ist Chinas Zukunft

14.03.2014. Das enorme Wirtschaftswachstum, welches über die letzten 30 Jahre die Regionen im Osten Chinas geprägt hat, muss seine Erfolgsgeschichte im Landesinneren fortsetzen. HSG-Dozent Josef Mondl über die grössten Herausforderungen des Landes.

Ukraine-Russland-Krise und die Rolle der EU

07.03.2014. Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland entwickelt sich zur Zerreisprobe für die Beziehungen zwischen den Weltmächten. Mit Moskaus Besetzung der Krim ist die Russlandstrategie des Westens gescheitert. Europa muss Stellung beziehen, schreibt James W. Davis.

Italia

28.02.2014. Italien hat einen neuen Ministerpräsidenten und hofft, dass damit ein Wendepunkt erreicht ist. Renato Martinoni, Professor für italienische Sprache und Literatur, über den jüngsten Machtwechsel in Rom.

AHV

26.02.2014. Dank der Migration hat sich die AHV besser entwickelt, als vor Jahren prognostiziert wurde. Doch wie sieht die Zukunft aus? Martin Eling, Professor für Versicherungswirtschaft, über mögliche Auswirkungen der Zuwanderungsinitiative auf die AHV.

red peppers

11.02.2014. Anleger – hauptsächlich Kleinanleger – ziehen Milliarden von Dollars aus mehreren hoch gehandelten Schwellenmärkten ab. HSG-Professor Simon J. Evenett beschreibt die Hintergründe und erklärt, weshalb die politischen Entscheidungsträger Zeit schinden.

Munich Security Conference 2014

06.02.2014. Zur 50. Internationalen Sicherheitskonferenz versammelten sich Ende Januar 2014 Experten aus aller Welt in München. HSG-Professor James Davis über Entstehungsgeschichte und Wirkung des sicherheitspolitischen Forums.

Grüningerplatz

04.02.2014. Paul Grüninger wurde 1940 verurteilt und in den 1990er Jahren nachträglich begnadigt. HSG-Rechtsprofessor Lukas Gschwend über den Unterschied von politischer und juristischer Rehabilitation.

World Economic Forum

23.01.2014. Welche Bedeutung hat das Weltwirtschaftsforum in Davos? HSG-Professor Simon Evenett über den Wert des Treffens in Graubünden und gesellschaftlichen Ausgleich durch demokratische Prozesse in offenen politischen Systemen.

Olympia 2014: Gelenkte Winterspiele in Sotschi.

13.01.2014. Wie steht es um Russland nach der Freilassung von Michail Chodorkowski und Mitgliedern der Band Pussy Riot? Die Terror-Anschläge in Wolgograd wirken Putins Prestige-Kampagne für Russland entgegen. Ulrich Schmid über die Entwicklungen rund um die gelenkten Winterspiele.

Schweizer Wirtschaft im Jahr 2014

06.01.2014. Wie steht es um die Schweizer Wirtschaft im neuen Jahr? Um auch für kommende Generationen Wohlstand zu schaffen, muss das Land Spitzenleistungen in Bildung und Innovation erzielen, schreibt HSG-Volkswirt und IHS-Wien-Direktor Christian Keuschnigg.

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics