__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Karrierestart für «HSG-Talente»

Während der HSG Talents Conference können HSG-Studierende vom 26. Februar bis 22. März ihre beruflichen Perspektiven ausloten. Die Konferenz beginnt mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion.

HSG Talents Conference

18. Februar 2013. Das Career Services Center der HSG und das studentische Organisationsteam bringen anlässlich der HSG Talents Conference über 100 regionale, nationale und internationale Firmen nach St.Gallen.

Die Podiumsdiskussion dreht sich um die Zukunft unseres Wohlstands: Lässt sich dieser wie bis anhin stetig und beliebig erhöhen oder haben wir die Grenzen bereits überschritten? Ist es möglich, mit zunehmender Geschwindigkeit fortzufahren oder entgleist die Hochgeschwindigkeitsökonomie? Stehen wir allenfalls vor einer Zeitenwende, wo der Wunsch nach Lebensqualität das Streben nach Quantität übersteigt, wo weniger mehr ist? Darüber werden folgende Podiumsgäste am 26. Februar 2013, 18.15 bis 20 Uhr, im Audimax (09-010) debattieren:

 

  • David Bosshart (CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts und Autor von «The Age of Less»)
  • Monika Bütler (Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Universität St.Gallen)
  • Christian Casal (CEO von McKinsey & Company Schweiz)
  • Oswald Grübel (Ehemaliger CEO der UBS und Credit Suisse)
  • Paul Rechsteiner (Ständerat und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds)
  • Moderation: Pascal Ihle (Stv. Chefredaktor Handelszeitung)

Messetag auf dem Olma-Gelände
Das Herzstück der HSG Talents Conference, die Job-Messe, findet am Mittwoch, 6. März 2013, von 12 bis 18 Uhr in der Olma-Halle 9.1 statt. Rund 90 Unternehmen aus sämtlichen Branchen sind dort während eines Nachmittages präsent. Dazu gehören u. a. die KPMG AG, Credit Suisse AG, Coca-Cola, SBB, IWC Schaffhausen, Microsoft, Nestlé International, Die Schweizerische Post, Raiffeisen, Hugo Boss und Bühler AG. Die Unternehmen haben auch die Möglichkeit, mit einzelnen Studierenden bereits vorgängig ein Interview zu vereinbaren. In der MBA Lounge tauschen sich MBA-Studierende, Doktorierende und Alumni mit Unternehmensvertretern aus.

Workshops, Interviews und Karriereberatung
Vom 27. Februar bis 22. März 2013 führen über 100 internationale Konzerne und regionale Unternehmen eine Reihe von Workshops, Präsentationen und Interviews auf dem HSG-Campus durch. Zu Gast sind auch CEOs wie Thomas Metzger von Feldschlösschen. Zwischen dem Semesterstart am 18. Februar 2013 und dem Beginn der HSG Talents Conference am 26. Februar 2013 bietet das Career Services Center (CSC-HSG) interessierten Studierenden gezielte Vorbereitung für die Messe an. Themen sind unter anderem die Durchsicht und Überarbeitung von Bewerbungsunterlagen, Interview-Trainings und Messebesuch-Vorbereitung.

Ab dem 4. März 2013 finden jeweils montags und freitags die HSG Talents Conference 2013 Interviewtage statt. Ziel der Interviews ist es, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für offene Stellen in Unternehmen zu finden. Die Studierenden können im Vorfeld ihre Lebenslaufdaten auf der neu entwickelten Karriereplattform des Career Services Centers (www.hsgcareer.ch) eingeben und sich bei Firmen, die sie interessieren, für ein Interview bewerben. Die Unternehmen laden dann potentielle Kandidaten zu Gesprächen ein.

Weitere Informationen

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz · Google Analytics